Mittwoch, 24. August 2016

Mittwochs mag ich: GRILLEN GRILLEN GRILLEN {Mmi #169}

Der Sommer ist zurück! Und zwar mit voller Wucht. 

Für uns bedeutet das, dass unser Grill in den nächsten Abenden auf Hochtouren laufen wird, denn es gibt echt nix Besseres, als abends noch etwas im Freien zu sitzen und zu grillen. Von mir aus könnte das für den Rest des Jahres so weitergehen.

Und genau deshalb gibt's hier heute schon wieder ein Rezept - obwohl ich euch eigentlich was ganz anderes zeigen wollte (und nein, ich habe nicht vor ein Food-Blog zu werden). Aber da ihr heute Abend vielleicht auch noch grillen werdet, kommt es vielleicht gerade noch rechzeitig vor eurer Einkaufsrunde.

Denn


Avocado-Artischocken-Bohnen-Tomaten-Salat!

Mittwochs mag ich, Avocado Artischocken Bohnen Tomaten Salat, schneller Grillsalat Salat zum Grillen, Rezept Bohnensalat, low carb Salat, low carb Beilage, Logi Salat Rezept

Eigentlich ist ja der Wassermelonen-Feta-Minz Salat unser absoluter Grillsalatfavorit! Aber seitdem ich diesen Salat hier vor kurzem bei meiner Nachbarin gegessen habe, steht er auch ganz weit oben auf unser Favoritensalatliste und kommt an fast jedem Grillabend zum Einsatz.

Mittwochs mag ich, Avocado Artischocken Bohnen Tomaten Salat, schneller Grillsalat Salat zum Grillen, Rezept Bohnensalat, low carb Salat, low carb Beilage, Logi Salat Rezept

Was ich ganz besonders gerne an dem Salat mag ist (neben seinem Geschmack) die Tatsache, dass er ratfatz zubereitet ist. Also, zückt eure Einkaufsliste und schreibt Folgendes darauf:

Für den Salat:
- 1 Avocado
- 1 Dose/Glas weiße große Bohnen
- 1 Dose/Glas Artischockenherzen
- ein paar Cocktailtomate oder 2 normale Tomaten
- 1-2 Frühligszwiebel

Für das Dressing:
- Olivenöl
- (Weißwein) Essig
- einen Spritzer frischen Zitronensaft
- Agavendicksaft (alternativ Zucker, Süßstoff etc.)
- Salz & Pfeffer

Mittwochs mag ich, Avocado Artischocken Bohnen Tomaten Salat, schneller Grillsalat Salat zum Grillen, Rezept Bohnensalat, low carb Salat, low carb Beilage, Logi Salat Rezept

Alle Salatzutaten kleinschneiden und vermischen und aus den Dressingzutaten das Dressing herstellen und den Salat damit vermengen.

Mittwochs mag ich, Avocado Artischocken Bohnen Tomaten Salat, schneller Grillsalat Salat zum Grillen, Rezept Bohnensalat, low carb Salat, low carb Beilage, Logi Salat Rezept

Zack, das war's schon! Ich sagte ja, der Salat ist ratzfatz gemacht!

Viel Spaß beim Grillen! Oder was habt ihr heute Abend vor?

11 Kommentare

  1. Der Salat hört sich ja echt superlecker an, und scheint schnell realisierbar. Das liebe ich!
    Salate, bei denen man nicht erst mal 1 Stunde Zutaten schnibbeln muss. :-))
    Weiter traumhafte Spätsommertage und LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ja, diesen Salat lieben wir (allerdings ohne Bohnen). Die Minze gleich frisch gepflückt aus dem Garten. Mmmh! Ja, die letzten dafür aber richtig herrlich warmen Tagen sollten wir genießen und alles aufholen, was wir uns für den Sommer gewünscht hatten. Viel Spaß beim Grillen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Solche Dalate mag ich sehr. Allerdings habe ich mich an Avocado etwas übergessen. Kann man ja auch weglassen.
    Ich frag mich gerade, was legt ihr auf den Grill? Gemüse, Kartoffeln...?
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. Grillen ist nicht meins, aber so ein schöner, ungewöhnlicher Sommersalat!
    Danke fürs Teilen!
    LG nach Ihrefeld!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Oh sieht der gut aus! So ähnlich mache ich Bohnensalat auch - allerdings bisher ohne Artischocke, dfür mit Koriandergrün und Knoblauch. Das muss ich auch mal ausprobieren!

    Fröhliches Grillen
    und liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. Solche Dalate mag ich sehr. Allerdings habe ich mich an Avocado etwas übergessen. Kann man ja auch weglassen.
    Ich frag mich gerade, was legt ihr auf den Grill? Gemüse, Kartoffeln...?
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jennifer,

      bei uns kommt eigentlich immer das Gleiche auf den Grill: etwas Fleisch, etwas Käse und etwas Gemüse (Zuchhinis).

      LG,

      Vanessa

      Löschen
  7. feine idee für einen geschmackvollen salat * kleine tomates fehlen hier auch nicht bei sommersalat !
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  8. Oh, die Kombi hört sich köstlich an, alle Zutaten sind zu Hause - Abendessen gerettet! Unser Wochenplan ist diese Woche nämlich durcheinander, weil der Grönhöker die eigentlich geplanten SAchmorgurken nicht hatte.

    AntwortenLöschen
  9. na da habe ich doch gleich das richtige getränk zum grillen in der tasche ;). dein salatrezept packe ich in jedem fall mit ein. hört sich lecker an :). liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  10. Mmmh, der sieht super lecker aus, dein Salat. Solche Rezepte sind bei uns immer Willkommen. Gerade im Sommer darf es dann auch Mittags gerne eine große Schüssel Salat sein!
    Ganz sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...