Dienstag, 17. Mai 2016

Kissenjunkie {Creadienstag}

Irgendwie liegt die DIY Schiene auf meinem Blog seit einiger Zeit brach und ehrlich gesagt, finde ich das auch ziemlich schade!

Es ist ja nicht so, dass ich keine Ideen hätte oder gewisse Dinge, die schon lange auf meiner "das will ich unbedingt irgendwann mal ausprobieren" Liste stehen. Aber genau das ist das Problem! Diese Liste ist mittlerweile ellenlang und irgendwie schaffe ich es nicht sie "abzuarbeiten", weshalb ich schon ewig nix mehr gebastelt habe.

Dafür habe ich letzte Woche aber einen kleinen Nähanfall bekommen und endlich ein lang geplantes Geschenk genäht.

Creadienstag, Kissen mit Namen nähen, Revoluzzza, kostenfreie Nähanleitung Kissen mit Hotelverschluß, Geschenk zur Geburt, Babygeschenk, Namenskissen

Tatsächlich finde ich das Nähen ja sehr entspannend! Ok, das liegt sicherlich auch vor allem an Justus, Bob und Peter und ihren Geschichten aus Rocky Beach, die mich beim Nähen immer begleiten.

Seltsamerweise kann ich jedoch nur im Hellen nähen. Abends bin ich extrem unproduktiv und sobald es dunkel ist, geht gar nix mehr. Fragt mich nicht, warum das so ist! Denn dummerweise bleiben mir somit nur meinen freien Tage zum Nähen und nicht die Abende.

Creadienstag, Kissen mit Namen nähen, Revoluzzza, kostenfreie Nähanleitung Kissen mit Hotelverschluß, Geschenk zur Geburt, Babygeschenk, Namenskissen

Und so ist letzte Woche - im Hellen - ein kleines Geschenk für mein Patenkind entstanden (passend zu ihrer Wickeltasche) und es wundert euch vermutlich nicht, dass es sich dabei (mal wieder) um ein Kissen handelt. Denn ja, ich bin immer noch ein "Geschenkekissen" Junkie! 

Creadienstag, Kissen mit Namen nähen, Revoluzzza, kostenfreie Nähanleitung Kissen mit Hotelverschluß, Geschenk zur Geburt, Babygeschenk, Namenskissen

Und wie immer habe ich das Kissen mit einem Hotelverschluss nach der kostenfreien Anleitung von Revoluzzza genäht. Denn diesen Hotelverschluss finde ich immer noch äußerst praktisch, auch wenn ich in der Vergangenheit bereits diverse Kissen mit Reissverschlüssen genäht habe.
 
Creadienstag, Kissen mit Namen nähen, Revoluzzza, kostenfreie Nähanleitung Kissen mit Hotelverschluß, Geschenk zur Geburt, Babygeschenk, Namenskissen

Liebe Milla, ich hoffe, dass Dein neues Kissen Dich ganz lange begleiten wird!


Verlinkt beim Creadienstag.

7 Kommentare

  1. Guten Morgen Vanessa,
    super schönes Kissen! Mir gefällt der Stoff und der Name springt einem richtig gut ins Auge. Ich sehe das genau so, Kissen gehen einfach immer und mit Hotelverschluss gehen die ja auch ruckzuck :)
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Stoffkombi!
    Und mir geht's wie dir, ich bin auch ein Kissennäher und immer gerne mit Hotelverschluss.
    Nur das Abendnähen ist bei mir kein Problem. ;-)
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wenn Du aber mal dazu kommst, kommt echt was Tolles bei raus! Kompliment, total schnuckelig!

    AntwortenLöschen
  4. ein sehr niedliches Kissen
    LG susa

    AntwortenLöschen
  5. Wow wow wow sieht das klasse aus! Da müssen ja sowohl Eltern als auch Patenkind höchst erfreut sein. Und wie toll es vor allem ist, eine solche Erinnerung auch beim Erwachsenwerden (hoffentlich!) zu behalten ♥ Meinen größten Respekt. Sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  6. Süßes Kissen! Das mit dem Flausch unter der Schrift gefällt mir besonders gut.
    Haha, Justus, Peter und Bob sind bei mir meist eher Beifahrer, auch ohne Kinder im Auto. Kasseten von früher habe ich leider nur noch sehr wenige, z.B. Der unheimliche Drache. Aber die passen ja auch nicht mehr in ein modernes Autoradio.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Kissen sind doch immer ein passendes Geschenk! Besonders wenn sie so schön daherkommen wie Deins! Die Farbkombination und der Flausch gefallen mir sehr gut.
    Werde gleich noch ein bisschen bei Dir weiter stöbern!
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...