Donnerstag, 12. Mai 2016

12 von 12 im Mai 2016

Boah, es ist doch tatsächlich schon wieder 9 Monate her, dass ich hier das letzte Mal meine 12 von 12 gezeigt habe. Ich nehme es mir immer wieder vor, aber entweder vergesse ich am 12., dass es der 12. ist oder es ist - wie jetzt auch schon wieder - so spät, dass ich einfach keinen Elan mehr habe zu bloggen.

Aber heute früh habe ich doch tatsächlich daran gedacht, dass es der 12. ist (ok, ähm...ich habe mir sogar 'ne Erinnerung ins Handy gesetzt) und von meinem unspektakulären Teilzeit Tussi-Vollzeit Muddi-Tag zwölf  unspektakuläre Bilder mit dem Handy geknipst. Wer die sehen möchte, scrollt jetzt einfach runter.

Los geht's:

Der Tag begann mit einer Erleichterung! Denn nachdem mein gestern erst frisch eröffneter Instagram-Zweitaccount @lunchboxyoga direkt mal von IG - aus mir immer noch völlig unerklärlichen Gründen - gesperrt wurde, und die Sache mit dem Verifizierungscode auch stundenlang nicht klappte, funktionierte es heute morgen endlich wieder! 

12 von 12, 12v12, Frollein Pfau, Mamablogger, Blogger Köln, Instagram, @Lunchboxyoga, #lunchboxyoga, Yumbox


Wer ein paar "Brotdoseninspirationen" möchte, kann mir also sehr gerne unter @lunchboxyoga folgen. Ansonsten findet ihr mich natürlich auch weiterhin unter @frollein_pfau.

Danach ging's mir an den Nacken. Denn der ist leider immer noch steif, bzw. ein oller Nerv wird wohl eingeklemmt sein. Daher musste ein Wärmepflaster her (das hat aber leider nicht wirklich was gebracht).

12 von 12, 12v12, Frollein Pfau, Mamablogger, Blogger Köln

Mit steifem Nacken - und ohne Schulterblick - ging's anschließend mit dem Rad ins Büro und dort wurde mit den Lieblingskolleginnen angestoßen! Denn Geburtstage muss man ja schließlich feiern wie sie fallen (und nein, es war nicht meiner).

12 von 12, 12v12, Frollein Pfau, Mamablogger, Blogger Köln

Nach dem Frühschoppen, und dem üblichen Bürowahn, folgte der Mittagsschoppen (und nein, das ist bei uns eigentlich nicht üblich. Aber ihr wisst ja, Geburtstagsfeierei und so!).


Nach dem Mittagsschoppen gab's noch 'ne kleine Abkühlung, bevor weiter gearbeitet wurde.

12 von 12, 12v12, Frollein Pfau, Mamablogger, Blogger Köln

Vom Büro aus ging's, mit einem kurzen Zwischenstopp bei der Lieblingsstoffdealerin, weiter zur Kita und von dort aus zu Mini Pfaus Freund. Sturm geklingelt...

12 von 12, 12v12, Frollein Pfau, Mamablogger, Blogger Köln

...und die Treppe hochgerannt.

12 von 12, 12v12, Frollein Pfau, Mamablogger, Blogger Köln

Während die großen Jungs spielten, bewunderte ich die schönsten Speckbeinchen und Patschehände.

12 von 12, 12v12, Frollein Pfau, Mamablogger, Blogger Köln


Nach dem "Playdate" (so nennt man das jetzt wohl) ging's mit dem Rad nach Hause, für den Junior unter die Dusche und vor dort aus auf die Terrasse. Abendbrotaction mit den Schlümpfen...

12 von 12, 12v12, Frollein Pfau, Mamablogger, Blogger Köln

...gefolgt von Blumengießaction.

12 von 12, 12v12, Frollein Pfau, Mamablogger, Blogger Köln

Anschließend noch eine Ration "Rabe Socke" für den Mini Pfau" und das übliche Gewusel aus Brotboxzubereitung aka #lunchboxyoga, Wäsche falten (ok, den Part hat Herr Pfau übernommen), aufräumen etc.

12 von 12, 12v12, Frollein Pfau, Mamablogger, Blogger Köln

...bevor ich das Abschiedsgeschenk für eine liebe Kollegin verpackt habe, die morgen leider schon ihren letzten Tag haben wird.

12 von 12, 12v12, Frollein Pfau, Mamablogger, Blogger Köln, DIY, Geschenkverpackung

Und zack, das war er schon - mein 12. Mai. Und ich erwähne jetzt nicht, dass morgen Freitag der 13. ist...

Verlinkt bei Caro.

3 Kommentare

  1. Hier in Nippes gibt es zur Abwechslung Röggeping heute. Thermacare ist gut zwecks Vorbeugung, so meine Erfahrung. Aber das ABC -Pflaster war auch nicht das Wahre. Schmerztablette und dann Bewegen war das beste Rezept... Zum Glück muss ich nicht mehr arbeiten mit solchen Malästigkeiten, habe aber auch nicht mehr so viel Grund zum Feiern.
    Gute Besserung!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Das war doch ein gelungener Tag. Auch die Geburtstage der anderen haben ihre Vorteile, nicht wahr? Hab ein schönes Wochenende!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  3. Ui, deine Verpackungskünste sind ja der Wahnsinn! Da wäre ich auch gerne deine Kollegin ;)
    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...