Mittwoch, 7. Oktober 2015

Mittwochs mag ich: Föhr {Mmi #126}



Denn dort habe ich in der letzten Woche vier Tage verbracht, wie ihr vielleicht schon auf Instagram gesehen habt.


Weshalb ich auf Föhr war werde ich euch bald genauer erzählen, aber da in den letzten Tagen zu Hause viel liegen geblieben ist und mich der Arbeitsalltag ab heute wieder hat, brauche ich einfach noch ein bißchen Zeit.

...denn ihr wisst ja, ich schaffe leider auch nicht alles immer so, wie ich es gerne möchte.

Und jetzt seid ihr dran! Ich freue mich auf eure Mmi's! 

Für alle, die zum ersten Mal hier sind: jeden Mittwoch zeige ich hier etwas das ich mag (Mittwochs mag ich = Mmi). Das kann wirklich alles sein: ein leckeres Rezept, ein Kleidungsstück, ein schöner Blog, ein toller Shop, ein besonderes Erlebnis - einfach etwas, über das ich mich besonders gefreut habe oder was ich besonders schön finde. Und wenn ihr Lust habt, so könnt ihr hier ebenfalls gerne verlinken, was ihr am Mittwoch besonders gerne mögt. Bitte seid so fair und postet einen aktuellen Beitrag vom heutigen Mittwoch, keine (bezahlten) Werbeposts und Verlosungen und bitte setzt den Backlink zu Frollein Pfau. Andernfalls behalte ich mir vor, unpassende Beiträge kommentarlos zu löschen. Vielen Dank!


8 Kommentare

  1. Oh ja, Föhr <3 ! seit bloggen mit Herz bin ich auch Föhr-Fan und deine Bilder von dort haben für mich das Wochenende dort etwas verlängert. Ich bin gespannt, was Du berichtest. Lieben Gruß von Fee

    AntwortenLöschen
  2. Endlich schaffe ich es, auch mal mitzumachen. Das Strandbild lockt wieder Sommer-Sehnsucht in mir hervor... Frohes Wieder-Ankommen. LG mila

    AntwortenLöschen
  3. so schön, Sehnsucht nach Wellen, weißem Sand, strahlendem Sonnenschein, Wärme und Meeresrauschen kommen auf *schwärm*
    Hallo Vanessa, meine 'Kopfsalate' sind fertig und ich hatte viel Spass beim Betonieren ;-))))
    Dankeschön ;-))))

    Sonnige Gartengrüße schickt Dir Traudi Gartendrossel

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das tut so gut, ne?! Ich hab mich letzte Woche auch mal aus dem Staub gemacht und war drei Tage in Flandern, inclusive Nordsee (wo es leider nicht so tolle Strandkörbe gab, aber in den Dünen war es noch so schön warm und sonnig....).
    Ich mag heute - und überhaupt die ganze nächste Zeit - mein neues Kuschelmützchen. Die alte Lieblingsmütze habe ich nämlich leider verloren, und grad jetzt, wo es hier so richtig naß und ungemütlich wird, ist das ein echter Schatz ;-)!
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Auf Föhr war ich noch nie - aber ich liebe Strandkörbe!!! Ach, wie gemütlich das doch aussieht! Ich bin schon gespannt, was du dort Geheimisvolles gemacht/erlebt hast:)
    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Vanessa,
    ich schaffe im Moment leider auch nicht beim MMI mitzumachen......zuerst die Vorbereitungen für den Markt und danach hat´s mich ein echt fieser grippaler Infekt umgehauen, von dem ich mich jetzt erst wieder erhole :-(
    Aber was ich unbedingt schreiben wollte ist:
    Der Mann und ich sind am kommenden Sonntag und Montag in Köln, YIPPIEEE.....am Sonntag reisen wir erst im Laufe des Tages an und werden dann - YEAH, YEAH, YEAH - Bono und co. live sehen. Eine Übernachtung haben wir gebucht im Hopper Hotel Et Cetera und verbringen dann den Montag noch in Köln.
    Ich freu mich tierisch :-)
    ganz liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  7. Hach ja, Föhr. Dich mag ich jeden Tag würde ich sagen!
    Liebe Grüße! Julika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...