Mittwoch, 8. Juli 2015

Mittwochs mag ich {Mmi #113}

Apps!

 
Aber nicht irgendwelche Apps, sondern heute eine ganz bestimmte. Diese wollte ich euch eigentlich bereits letzten Mittwoch vorstellen, nachdem ich sie Dienstag Abend durch das Postings eines Freundes bei Facebook entdeckt habe und von der Idee dahinter völlig begeistert war (bin)!

Vielleicht kennt ihr die App bereits, aber vielleicht geht es euch auch wie mir und ihr kanntet sie bisher noch nicht. Die Rede ist von der App "Share the meal"!

Mmi, mittwochs mag ich, Share the meal, App, Welthungerhilfe, Welthunger, spenden, 3. Welt, WFP, UN, United Nations, United Nations World Food Programme

"Share the meal" unterstützt das United Nations World Food Programme (WFP) und wurde von einem Berliner Team entwickelt. Es ist die weltweit erste App, die den Welthunger bekämpfen soll. Klingt utopisch? Klingt großartig!

Durch ihre langährigen Erfahrungen hat die WFP herausgefunden, dass beispielsweise in Lesotho ein Kind mit nur 40 Cent (!) einen ganzen Tag ernährt werden kann! Mit nur  v i e r z i g  Cent!

Und da es weltweit 20-mal so viele Smartphone Nutzer wie hungernde Kinder gibt, ist die Idee hinter "Share the meal" eigentlich ganz einfach: "Wenn jeder von uns einen kleinen Beitrag leistet und „Mahlzeiten teilt“, können wir viel bewirken und vielen Kindern eine bessere Zukunft schenken."

Mit nur 2 Klicks kann jeder von uns ein Kind einen ganzen Tag lang mit Essen versorgen! Und mal ganz ehrlich? 40 Cent hat doch jeder von uns übrig, oder?

Ich bin daher schwer dafür, dass auf jedem Smartphone neben FB, IG, Whats App & Co. die "Share the meal" App zu finden sein sollte!

Und was ist mit euch? Habt ihr die App schon heruntergeladen? Falls nicht, dann springt mal rüber in den App Store (die App gibt's natürlich auch für Android User).

13 Kommentare

  1. Die App schau ich mir gleich mal an!

    Liebe Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  2. Eine richtig, richtig gute Sache, liebe Vanessa. Schon mal am Rande mitbekommen, jetzt erneut darauf aufmerksam gemacht worden, werde ich mir die App sofort runterladen. Danke nochmal an dieser Stelle!

    Liebste Grüße Richtung Dom
    schickt
    Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne Kirstin. Ich finde die Idee dahinter auch super! Und es ist so simpel!

      Liebe Grüße zurück,
      Vanessa

      Löschen
  3. Echt klasse, wie sich das wie ein Lauffeuer in den Medien verbreitet und wie viel schon in der "Testphase" zusammenkam. Dass da nich ma eher einer drauf gekommen is (oder gings an mir vorbei?)!!?!

    Liebe Grüße :) M

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung! Aber dann ging es an mir auch definitiv vorbei. Manchmal sind es echt die einfachsten Dinge, die lange brauchen.
      Und ja, es ist echt großartig, wie schnell das jetzt geht! So soll's sein :).

      Liebe Grüße ins Nachbarveedel,
      Vanessa

      Löschen
  4. Großartig! Die App kannte ich bisher noch nicht , aber ich werde sie weiter empfehlen.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Hab davon gehört aber leider funktioniert sie in Italien noch nicht. bis jetzt nur in DEUTSCHLAND ÖSTERREICH und SCHWEIZ.
    schade, sollte schon international sein.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Aber ich denke, dass das Team daran bestimmt schon arbeiten wird. Es macht ja auch nur Sinn, wenn ALLE mitmachen. Vielleicht braucht es daher einfach nur noch ein wenig Geduld :).

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
  6. Hallo Vanessa,
    hab mich heute das erste mal zu deiner schönen Mittwochs mag ich Aktion eingereiht.
    Die von dir vorgestellte App kenne ich noch nicht, werds mir aber anschaun. Hab noch einen schönen Tag. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass Du dabei bist Carmen!

      Und ich freue mich, dass ich Dir so die App vorstellen konnte.

      Dir auch noch einen schönen Tag & liebe Grüße zurück.

      Löschen
  7. Ja, die App habe ich auch seit letzter Woche und finde es eine tolle Idee.
    Lg die Eurydike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt, ne? Da hätte man auch wirklich eher drauf kommen sollen! Aber zum Glück hat's nun jemand erfunden :).

      LG,
      Vanessa

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...