Montag, 12. Januar 2015

12 von 12 im Januar 2015

Mein erster 12. in 2015 fing leider, kurz nach Mitternacht, ziemlich besch... an! 
Denn kaum ist der Mini Pfau wieder zurück in der Kita, hat er sich auch direkt den ersten Schnupfen eingefangen. Und darauf folgte heute Nacht die erste Mittelohrentzündung des Jahres, mit viel Weinen, Schmerzen, nächtlicher Zwiebelsäckchenaktion, Tropfen verabreichen, Trösten, wieder Weinen, Schmerzen, wenig Schlaf und krankmelden müssen. Ein ziemlich mieser Start in eine neue Woche!

12von12, 12v12, zwölf von zwölf, 12 von 12, Frollein Pfau, Januar, Sammlung, Draußen nur Kännchen, 12 Dinge die ich am 12. eines Monats getan habe, Bilder, Fotoprojekt, Fotosammlung

Und natürlich hatte ich ausgerechnet heute um 7.30 Uhr selbst einen Arzttermin, auf den ich Wochen warten musste und den ich ungern absagen wollte. Dank Herrn Pfau konnte ich den dann doch noch wahrnehmen.

12von12, 12v12, zwölf von zwölf, 12 von 12, Frollein Pfau, Januar, Sammlung, Draußen nur Kännchen, 12 Dinge die ich am 12. eines Monats getan habe, Bilder, Fotoprojekt, Fotosammlung

Zurück zu Hause erstmal den Mini Pfau bespaßt, der mein damaliges Lieblingskindergartenspiel glücklicherweise genauso gern spielt wie ich! Wie schön, dass sich manche Dinge auch nach mehr als 30 Jahren (verdammte Hacke, was bin ich alt geworden!) nicht ändern.

12von12, 12v12, zwölf von zwölf, 12 von 12, Frollein Pfau, Januar, Sammlung, Draußen nur Kännchen, 12 Dinge die ich am 12. eines Monats getan habe, Bilder, Fotoprojekt, Fotosammlung

Danach den leidigen Teil der imaginären To Do Liste abgehakt und Mini Pfaus Kleiderschrank wieder aufgefüllt.

12von12, 12v12, zwölf von zwölf, 12 von 12, Frollein Pfau, Januar, Sammlung, Draußen nur Kännchen, 12 Dinge die ich am 12. eines Monats getan habe, Bilder, Fotoprojekt, Fotosammlung

Meinen "Office Lunch" dieses Mal zu Hause gegessen...

12von12, 12v12, zwölf von zwölf, 12 von 12, Frollein Pfau, Januar, Sammlung, Draußen nur Kännchen, 12 Dinge die ich am 12. eines Monats getan habe, Bilder, Fotoprojekt, Fotosammlung

...und danach den nächsten Punkt von der Liste abgehakt, mit tatkräftiger Unterstützung vom Junior, der dank Tropfen & Zwiebelsäckchen wieder auf den Beinen war.

12von12, 12v12, zwölf von zwölf, 12 von 12, Frollein Pfau, Januar, Sammlung, Draußen nur Kännchen, 12 Dinge die ich am 12. eines Monats getan habe, Bilder, Fotoprojekt, Fotosammlung

Die von letzter Nacht angeschlagenen Energiereserven wieder aufgefüllt...

12von12, 12v12, zwölf von zwölf, 12 von 12, Frollein Pfau, Januar, Sammlung, Draußen nur Kännchen, 12 Dinge die ich am 12. eines Monats getan habe, Bilder, Fotoprojekt, Fotosammlung
...und das Weihnachtsflair endgültig aus der Küche verbannt.

12von12, 12v12, zwölf von zwölf, 12 von 12, Frollein Pfau, Januar, Sammlung, Draußen nur Kännchen, 12 Dinge die ich am 12. eines Monats getan habe, Bilder, Fotoprojekt, Fotosammlung

Ein Päckchen bei den Nachbarn abgeholt und mich über den Inhalt gefreut, der seit 4 Jahren auf meiner Wunschliste stand und den ich nun endlich mal in den digitalen Warenkorb* gelegt hatte.

12von12, 12v12, zwölf von zwölf, 12 von 12, Frollein Pfau, Januar, Sammlung, Draußen nur Kännchen, 12 Dinge die ich am 12. eines Monats getan habe, Bilder, Fotoprojekt, Fotosammlung

Am späten Nachmittag Waffeln bei und mit Freundinnen gegessen, während der Junior schon fast wieder der Alte war.

12von12, 12v12, zwölf von zwölf, 12 von 12, Frollein Pfau, Januar, Sammlung, Draußen nur Kännchen, 12 Dinge die ich am 12. eines Monats getan habe, Bilder, Fotoprojekt, Fotosammlung

Zurück zu Hause noch diverse Gestalten wieder in ihre Gemächer verräumt...

12von12, 12v12, zwölf von zwölf, 12 von 12, Frollein Pfau, Januar, Sammlung, Draußen nur Kännchen, 12 Dinge die ich am 12. eines Monats getan habe, Bilder, Fotoprojekt, Fotosammlung

...und die Reste vom gestrigen Abendessen erwärmt: so'n bisken low carb am Abend darf's muss es aktuell nach der ganzen Weihnachtsvöllerei sein...Putencurry mit "Blumenkohlreis". Verdammt lecker!

12von12, 12v12, zwölf von zwölf, 12 von 12, Frollein Pfau, Januar, Sammlung, Draußen nur Kännchen, 12 Dinge die ich am 12. eines Monats getan habe, Bilder, Fotoprojekt, Fotosammlung, low carb

...und ein verdammt lahmer und unspektakulärer Tag in Bildern, der glücklicherweise bedeutend besser zu Ende ging, als er begann. 

Ehrlich gesagt bin ich einfach nur froh, dass wir die Ohrenschmerzen des Mini Pfaus dank der Supertropfen & Co. so schnell wieder in den Griff bekommen haben und er gerade entspannt und ohne Schmerzen in seinem Bett schläft.

Ich hoffe, ihr hattet einen besseren Start in den ersten 12. von 2015 und vor allem einen tollen Tag!


* Affiliate Link

10 Kommentare

  1. Das war auch immer mein Lieblingskindergartenspiel! Und nur deswegen kauf ich das auch irgendwann der Lotta. Aber das mit der Wurst finde ich auch super :-) Gott sei Dank geht es dem Mini-Pfau wieder besser! So eine Mittelohrentzündung ist echt fies.

    Liebe Grüße und lasst es euch gut gehen!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Ooooch möööönsch, das Theater mit den Ohrenschmerzen kenne ich nur zu gut- bei allen drei Kindern! Mein Beileid- und der Wunsch für dich, heute eine erholsame Nacht zu bekommen :)
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vanessa,
    unser Lütter rotzt auch schon wieder. Dank Elektro-Inhalator bleibt die doofe Bronchitis und meist auch das Ohrenweh aus.
    Die Ohrentropfen kenn ich - hatte völlig vergessen, dass es die gibt - landen auf der Einkaufsliste. Danke für`s Erinnern.
    Und das war auch mein absolutes Lieblingsspiel!
    Der Zwerg hat es von meiner Mama, die es ebenso gern spielt(e) zum Geburtstag bekommen und er spielt es auch mit Begeisterung.
    Und ja, ich komme mir, wenn ich über dieses Spiel nachdenke, oder über andere Dinge, auch verflixt alt vor!
    Manchmal.
    Beste Besserung dem Mini-Pfau und gute Nacht!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. ..........von hier nach Köln schnell "Gute Besserung" weiterhin......Ohrenschmerzen sind wirklich die Hölle :-(
    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  5. joah, so isset das leben.
    ich hoffe, ihr habt die Nacht jetzt auch unbeschadet überstanden und startet jetzt nochmal fresh in die neue Woche.
    alles Gute dabei.

    AntwortenLöschen
  6. Puh! Schön, dass der Graus sich in Wohlgefallen aufgelöst hat mit Spiel und Träumchen anne Föß. Auf dass es so gut bleibt + Dein Arzttermin ebenso positiv ausgefallen ist!
    Leev Jröß :) M

    AntwortenLöschen
  7. Ein ganz schön turbulenter Tag. Bei uns hilft Zwiebelsäckchen immer sofort. Und ne heiße Sieben! Sonnigen Dienstag wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  8. "Verdammte Hacke, bin ich alt geworden" - das ist original das, was ich mir regelmäßig denke, wenn ich mir meine zwei angucke 😄 Nehmen wir es mit Humor, wir kommen ja doch nicht dran vorbei - am Älter-werden. Und sooo coole Birkenstocks - du bist auf ganz schön großem Fuß unterwegs 😀 Gute Besserung an den Junior, viele Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dass so manche Krankheit bei Kindern schnell Schnee von gestern ist!
    Ich hatte mir für heute auch so manches vorgenommen und konnte gar nix von der
    To-Do-Liste abhaken! Stromausfall von 9-12!!! Wäsche nicht gewaschen, nix getrocknet und schon gar nix gebügelt. Dann Futzie von der Schule abgeholt und Gott sei Dank war dann der Strom da!
    Sie wär mir aufs Dach gesprungen, wenn´s nichts warmes zu Essen gegeben hätte ;-))))


    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. YEAH, die Birkenstock sind einfach klasse. hab die treter auch als sandalenm und mega glücklich damit :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...