Freitag, 19. September 2014

Wooooohooooooo...

...und "yeah, yeah, yeah"!

So in etwa ging es mir gestern, als ich das kleine Wort "BOOKED" auf Hillas Blog gelesen habe.
 

Hilla Duka, Fundraising, #fuckcancer, fuck cancer, Krebs
Denn Hilla hat eine Reise für sich und ihre Familie gebucht, die dank der "Spendensammlung" nun möglich ist.

Noch viel besser ist aber die Tatsache, dass Hilla gute Neuigkeiten erhalten hat. Ihr Bluttest ergab, dass ihr Körper wieder Eigenblut produziert, ihre Lymphknoten fast zurück auf normaler Größe sind und das Wichtgste: es haben sich keine neuen Metastasen gebildet! Wenn das mal kein Grund für ein dreifaches "YEAH!" ist! Ach, ich freue mich für Hilla und ihre Familie!

Und ich hoffe, ihr freut euch mit, dass euer Geld zu dieser Reise beigetragen hat. DANKE!

3 Kommentare

  1. TOOOLLLLLE Neuigkeiten, ich freue mich sehr für Hilla und drücke die Daumen !
    Von hier aus wünsche ich ihr einen super Urlaub mit ganz viel Entspannung und eine wunderbare Familienzeit.
    Schön, dass es geklappt hat und es doch noch so viele Menschen gibt, die gerne helfen !

    Herzliche Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  2. Das ist mal 'ne wunderbare Nachricht!!!!!
    Ich freue mich
    Jutta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...