Mittwoch, 3. September 2014

Mittwochs mag ich {Mmi #72}

Kuchen! Aber sowas von! ...und auch nicht nur mittwochs.


Echt jetzt. Ich liebe Kuchen! Und vor allem Nusskuchen. Am besten noch mit Schokolade. Ach, und so'n paar Mandeln dürfen da auch gerne noch rein.

Tja, und wenn ich Kuchenhunger habe (was eigentlich ein Dauerzustand ist), dann muss sofort welcher her.
Und so habe ich die genannten Zutaten vor einiger Zeit zusammengeschmissen und einen Schoko-Mandel-Haselnusskuchen gebacken. Lecker war der! Saulecker! Und so schön saftig.

Kuchen, Rezept, Kaffeeklatsch, Nusskuchen, Mandelkuchen, lecker

Kuchen, Rezept, Kaffeeklatsch, Nusskuchen, Mandelkuchen, lecker

 Und hier ist das Rezept dazu:

5 Eier
200 g Zucker
200 g weiche Butter oder Margarine
200 g Schokolade
200 g gemahlene Mandeln
200 g gemahle Haselnüsse
Puderzucker zum Bestäuben
Fett für die Backform

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und die Backform einfetten. 

Die Schokolade reiben. Butter und Zucker vermengen und schaumig rühren. Die Eier trennen und das Eigelb zu der Butter-Zucker-Mischung geben und verrühren. Anschließend die gemahlenen Mandeln, Haselnüsse und die geraspelte Schokolade unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. 

Den Teig in die Backform füllen, die Form mit Alufolie abdecken und im Ofen bei 160 Grad Umluft für ca. 45 backen. Die Backzeit kann variieren. Der Teig ist zunächst relativ flüssig und muss fest genug werden; ggfs. muss die Backzeit verlängert werden.

Guten Appetit!

Für alle, die zum ersten Mal hier sind: jeden Mittwoch zeige ich hier etwas das ich mag (Mittwochs mag ich = Mmi). Das kann wirklich alles sein: ein leckeres Rezept, ein Kleidungsstück, ein schöner Blog, ein toller Shop, ein besonderes Erlebnis - einfach etwas, über das ich mich besonders gefreut habe oder was ich besonders schön finde. Und wenn ihr Lust habt, so könnt ihr hier ebenfalls gerne verlinken, was ihr am Mittwoch besonders gerne mögt.
Bitte seid so fair und postet einen aktuellen Beitrag, KEINE bezahlten Werbeposts und achtet auf einen Backlink zu Frollein Pfau mit der Endung .com. Andernfalls behalte ich mir vor, unpassende Beiträge kommentarlos zu löschen. Vielen Dank!

11 Kommentare

  1. Hallo Vanessa,
    was für ein wunderbarer Sammel-Teller! Mein Oma hatte auch immer solche Teller. Nur standen sie sorgfältig in der Vitrine, da durfte noch nicht einmal so ein fantastisch aussehender Kuchen (wie Deiner einer ist) drauf. Nusskuchen - Herbstkuchen - Mmmhh!!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das Rezept klingt lecker.
    Werde ich mal ausprobieren :)
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  3. Oh das mag ich auch.... ich lieeeeebe Kuchen, ja man kann am Ende eigentlich fast von einer ausgeprägten Kuchensucht sprechen. Täglich ein Stück, das muss schon sein ;-)
    Ich habe ein ganz ähnliches Rezept, deshalb kann ich mir ziemlich genau vorstellen, WIE lecker Dein kleiner feiner Kuchen schmeckt.... Mmmmmhh!

    Lass ihn Dir schmecken und wenn vielleicht noch ein Stückchen über bleiben sollte, ich komme gerne vorbei :-)

    LG
    Pamela

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja leider allergisch gegen Haselnüsse. Aber Nusskuchen geht :)))) LG Yna

    AntwortenLöschen
  5. liebe vanessa,
    der kuchen sieht unglaublich lecker aus. bei uns gibt es morgen auch kuchen, eine vegane variante mit mandelmus und mandelmilch, ohne ei, da madame zuckersüß aufgrund ihrer allergien milch, ei, nüsse, ecc. nicht darf.
    schmeckt aber auch total lecker!
    liebe grüße aus südtirol und danke für deine rückmeldung (per mail)
    andrea

    AntwortenLöschen
  6. Also ich wäre gerade nussschokolademandelkuchenbereit! Noch was da? Doofe Frage?
    Ich mag mich heute mittwochslich bedanken. Sowasvon. 3 x !

    Grüßkes :) Minza

    AntwortenLöschen
  7. Super, Du hast mir den Tag gerettet! Ich war nämlich auf der Suche nach einem leckeren Kuchen, das ich - mit Fondue verziert - für den Geburtstag meiner Tochter backen kann. Das hier ist es! Danke!
    Liebe Grüße,
    Ioana

    AntwortenLöschen
  8. Der Kuchen sieht sehr, sehr lecker aus! Den werde ich demnächst auf jeden Fall ausprobieren, denn diesen ständigen Kuchenhunger kenne ich nur zu gut! :-) Danke fürs Rezept!

    Liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ah... der Kuchen sieht verboten lecker aus - jetzt hab ich gleich Lust drauf!
    Der kommt auf jeden Fall auf meine to-bake-Liste mit drauf - damit werd ich mir mein nächstes Näh-Projekt versüßen :-)
    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  10. So, diesmal bin ich endlich auch mal dabei beim "MMI"! :-) Der Kuchen erinnert mich ein wenig an den mallorquinischen Mandelkuchen, den ich mal gebacken habe. Also kann ich mir seeeeehr gut vorstellen, wie gut der schmeckt!! :-)
    Liebe Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen
  11. so dieses mal ist schon das vierte mal an dem ich nicht teilnehmen kann beim MMI, menno, dauernd ist etwas anderes oder der Tag ist so vollgepackt, dass ich es einfach nicht schaffe einen vernünftigen Post auf die Beine zu stellen.
    Das ärgert mich richtig und ich hoffe, dass sich das ab nächster Woche wieder ändert, denn hier habe ich immer sehr gerne mitgemacht !!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...