Dienstag, 23. September 2014

Mini Hochzeitsbox to go {Creadienstag}

Könnt ihr euch noch an die "Hochzeitsbox to go" erinnern, die wir im letzten Jahr Freunden zur Hochzeit geschenkt haben...klick?

In diesem Jahr ist eine mini Box entstanden, die ich meinem Arbeitskollegen zur Hochzeit schenken werde. 

Hochzeit, Hochtzeitsgeschenk selbstgemacht, DIY, Heirat, Creadienstag, Liebe, selbstgemachte Hochzeitskarte, Glückwunschkarte, Valentistag, kleines Geschenk, just married

Gefüllt habe ich sie dieses Mal "nur" mit einem kleinen "Geschenk im Glas", für welches ich Zuckerherzen in ein kleines Glas verpackt habe, selbstgemachtem Holunderschnaps, einer selbstgebastelten Hochzeitskarte sowie einer (ebenfalls selbstgemachten) kleinen "Just Married" Girlande.

Hochzeit, Hochtzeitsgeschenk selbstgemacht, DIY, Heirat, Creadienstag, Liebe, selbstgemachte Hochzeitskarte, Glückwunschkarte, Valentistag, kleines Geschenk, just married

Hochzeit, Hochtzeitsgeschenk selbstgemacht, DIY, Heirat, Creadienstag, Liebe, selbstgemachte Hochzeitskarte, Glückwunschkarte, Valentistag, kleines Geschenk, just married

Hochzeit, Hochtzeitsgeschenk selbstgemacht, DIY, Heirat, Creadienstag, Liebe, selbstgemachte Hochzeitskarte, Glückwunschkarte, Valentistag, kleines Geschenk, just married

Hochzeit, Hochtzeitsgeschenk selbstgemacht, DIY, Heirat, Creadienstag, Liebe, selbstgemachte Hochzeitskarte, Glückwunschkarte, Valentistag, kleines Geschenk, just married

Für die Karte habe mit einen Jumbo Stanzer in Herzform ein paar Herzen aus Buchseiten ausgestanzt und diese mit der Nähmaschine auf rotes Tonpapier genäht - und dieses Mal habe ich auch darauf geachtet, dass es keine "erotische Lektüre" ist ;).

Anschließend habe ich die Karte noch mit Masking Tape und einem Prägeband beklebt, ein weißes Blatt für die persönlichen Glückwünsche eingelegt und das Tonpapier und normale Papier mit rot-weißem Bäckergarn "verkordelt". Fertig war die individuelle Hochzeitskarte!

Das Masking Tape und Prägeband habe ich übrigens auch für das "Geschenk im Glas" und die Holunderschnapsflasche verwendet - so sieht alles einheitlicher aus.

Für die "Just Married" Girlande habe ich ebenfalls rotes Tonpapier verwendet und daraus mit einem kleineren Stanzer kleine Kreise/Blüten gestanzt. Diese habe ich mit Buchstaben bestempelt und mit Tesafilm auf ein Stück Bäckergarn geklebt.

Als Box diente ein ausrangierter Schuhkarton, welchen ich mit weißem Seidenpapier ausgelegt habe.

Meine mini Variante der "Hochzeitsbox to go" verlinke ich heute bei Anke & Miriam.

9 Kommentare

  1. Hallo Vanessa, Deine Hochzeitsbox to go, kommt mir ja wie gerufen.... Brauch´ nämlich noch was hübsches bis Samstag... Eine tolle Idee, die ich mir hoffentlich stibitzen darf???
    Liebste Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. Auch bei uns gerade passend ;-)
    Sehr schönes Päckchen!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist die perfekte Idee! Eine liebe Arbeitskollegin von mir heiratet demnächst und ich frage mich schon die ganze Zeit, mit welcher Kleinigkeit ihr eine Freude bereiten kann. Die Hochzeitsbox ist super geworden :)

    Liebste Grüße,
    lotta

    AntwortenLöschen
  4. Ein richtig schönes Geschenk! Falls es etwas mehr sein soll kann man ja noch Geld in die Karte tun. Bei den Erotiksterne habe ich eben mal nachgelesen. Und musste sehr lachen! Vorsicht bei der Materialwahl. Ruck Zuck bekommt die Oma Herzflattern.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. Die Hochzeitsbox ist super schön geworden! Und mit so viel Liebe zum Detail gemacht. Da haben sich die Beschenkten sicher sehr drüber gefreut, oder?!

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht aber hübsch aus, da wird sich Dein Kollege aber gefreut haben!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschönes Hochzeitsgeschenk, da steckt ganz viel Liebe drin, das sieht man sofort!
    Die Karte gefällt mir besonders gut, einfach aber doch sehr edel.

    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  8. schon allein deshalb sollte man sich das mit dem heiraten vielleicht doch noch mal durch den kopf gehen lassen — so was hübsches.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...