Dienstag, 9. September 2014

Et hät no immer jot jejange {Creadienstag}

In den letzten Wochen kam der Mini Pfau regelmäßig mit kaputten Hosen aus der Kita nach Hause.
Immer, wirklich immer, war der Stoff an den Knien durchgewetzt. Somit habe ich zig Hosen geflickt, was zur Folge hat, dass der Junior nur noch eine heile Hose im Schrank hat.

"Kein Problem!" dachte ich mir. "Nähst Du ihm mal eben schnelle eine neue!".

"Mal eben" und "schnell" - das hätte mich schon stutzig werden lassen sollen. Denn ich brauche für solche Nähprojekte immer etwas länger, besonders dann, wenn es Freestyle Projekte sind. 

Wie auch immer: ich habe mir eine ausrangierte Hose von Herrn Pfau geschnappt, eine aktuelle Jeans vom Mini Pfau als Vorlage und losgelegt. Klappte auch alles super! 
Bis zu dem Moment, als ich die Hosenbeine fast komplett zusammen genäht hätte und festgestellt habe, dass die Hose, die als Vorlage diente, aus einen Stretch-Jeansstoff war...aaaaaarrrrggggghhhhh!

Somit war die neue Hose natürlich viel zu klein.

Creadienstag, DIY, Upcycling, Kinderkleidung nähen, Pumphose, Kinderhose selbst nähen

Daraufhin habe ich sie erstmal völlig frustriert beiseite gelegt und die Nähqueens via Instagram gefragt, wie ich die Hose noch retten kann. Die bevorzugten Varianten waren Keile einsetzen oder einen schmalen Stoffstreifen an der Seite.

Ich entschiede mich dann für beide Varianten gleichzeitig und habe dafür ein altes T-Shirt von Herrn Pfau zerschnippelt. Upcycling at its best sozusagen.

Hah! Und wisst ihr was? Dieses Mal klappte es sogar!

Creadienstag, DIY, Upcycling, Kinderkleidung nähen, Pumphose, Kinderhose selbst nähen

Und glücklicherweise ist der Mini Pfau mit seiner neuen Hose auch sehr zufrieden.

Creadienstag, DIY, Upcycling, Kinderkleidung nähen, Pumphose, Kinderhose selbst nähen

Creadienstag, DIY, Upcycling, Kinderkleidung nähen, Pumphose, Kinderhose selbst nähen

Und daher geht meine "puh-gerade-nochmal-gut-gegangen" Hose heute auch rüber zum Creadienstag und zu "Made4boys".

10 Kommentare

  1. coole buchse... aber die schuhe auch!

    AntwortenLöschen
  2. Hättest Du es nicht gesagt, hätte ich gedacht, das muss so - finde die grauen Streifen sehr stylisch, besonders auch in Kombination mit den Bündchen! Sieht auch sehr bequem aus.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch genau das macht die Hose zu einer ganz stylischen einzigartigen Hose!! Die würde meinem Sohn auch gefallen! :)
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Wow, super Hose! Genau die richtige Stoffkombination. Da wo es sein muss, der starke Jeansstoff und ansonsten super bequem. Da würde mein Kleiner jubeln!! Er hasst es Knöpfe auf und zu zumachen.. grins!!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Tolle "Rettung" für die Bux... *g*
    Sieht super aus!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vanessa,
    eine klasse "Rettungsaktion" - hättest du nichts gesagt, wäre wahrscheinlich keiner drauf gekommen, dass das nicht von Anfang an so geplant war.
    Und ich staune mal wieder, wie groß der Mini Pfau geworden ist. Irgendwie habe ich noch immer deine Bilder von vor rund zwei Jahren im Kopf und dann tauchte eben unter "Das könnte Sie auch interessieren" das hier auf... :)
    Liebste Grüße nach Kölle aus dem fernen Afrika,
    Naomi

    AntwortenLöschen
  7. yeah! und jetzt ist es eine richtig coole jungs-jeans! mir gefällt die hose seeeeeehr!

    AntwortenLöschen
  8. Genial gelöst würde ich sagen. Klasse.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  9. Su ne coole Botz!
    Gefällt mir total gut.

    liebe Grüße von der Schäl Sick
    Alex

    AntwortenLöschen
  10. Das wird sicher ein neuer Trend !! Denn wenn Du es nicht erwähnt hättest - hätte ich eisern behauptet, das muß so ;-) LG Frauke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...