Dienstag, 22. Juli 2014

Hallo Emily! {Creadienstag}

Zur Geburt verschenke ich ja immer gerne etwas Selbstgemachtes.

Ich glaube, ich freue mich bei der Geschenkübergabe dann mindestens genauso wie der Empfänger und bisher gab's glücklicherweise auch noch keine enttäuschten Gesichter (ok, vielleicht verfügen die Beschenkten auch einfach nur über ein verdammt gutes schauspielerisches Talent).

Für eine neue kleine Erdenbürgerin ist daher diese selbstgenähte Schnullerkette mit Namen entstanden.

Creadienstag, Frollein Pfau, Schnullerkette, Schnullerband mit Namen, Partyerie, Geschenk zur Geburt, Namenskette, Geburtsgeschenk, Baby, Taufe

Und seht ihr es? Ich habe tatsächlich ROSA gewählt. Moi! Könnt ihr euch das vorstellen?! Aber in der Kombi mit Grau gefällt es mir richtig gut!

Creadienstag, Frollein Pfau, Schnullerkette, Schnullerband mit Namen, Partyerie, Geschenk zur Geburt, Namenskette, Geburtsgeschenk, Baby, Taufe, Verpackung

Und "mädchenmäßig" verpackt wurde die Schnullerkette auch noch! Wobei ich diese Art der Verpackung für kleine Geschenke grundsätzlich sehr gerne mache.
 
Creadienstag, Frollein Pfau, Schnullerkette, Schnullerband mit Namen, Partyerie, Geschenk zur Geburt, Namenskette, Geburtsgeschenk, Baby, Taufe, Verpackung

Papiertüte von Partyerie
Geschenkanhänger von Ikea (Papershop)
Tortenspitze von Amazon
Label Maker von Amazon
Masking Tape aus dem Bastelladen

Die Schnullerkette schicke ich jetzt rüber zu Ankes Creadienstagsammlung.

15 Kommentare

  1. Wunderbar, liebe Vanessa - eine tolle Geschenkidee!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Moin Moin!
    Wunderschöne Geschenkidee---trotz rosa! :-)
    Liebe Grüße
    Britti

    AntwortenLöschen
  3. Rosa? Was habt ihr denn gegen Rosa? Grau und Rosa? Noch besser :) Hübsche Geschenkidee.
    LG Yna

    AntwortenLöschen
  4. Ein supersüßes Geschenk und so schön verpackt, da hat sich sicher jemand sehr gefreut!
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  5. ein sehr schönes geschenk mit toller farbkombi. ich liebe stempel total. bin auch grad an einem projekt dran....
    da wird sich der beschenke mit sicherheit freuen!!
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine ganz tolle DIY-Idee für Kids. Vielleicht hast du Lust, sie bei meiner Summerkids-Linkparty zu verlinken:
    http://cuchikind.blogspot.de/2014/07/summerkids-linkparty-3-diy-fur-kids.html
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Coole Idee... und die Kombi rosa grau ist doch super... Womit hast du denn den Namen gestempelt? Die Buchstaben gefallen mir total gut...

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      mit Stofffarbe und Buchstabenstempel.

      LG,

      Vanessa

      Löschen
  8. Sehr schön geworden! :) Auch die Verpackung!
    Und das sage ICH, die ebanso wie du (?) eigentlich gar nicht auf rosa steht! Das Prägeband ist toll, ich bestelle es dann wohl gleich mal! ;)
    Liebste Grüße! ♡
    Frau Nahtaktiv

    AntwortenLöschen
  9. ...unsere Emily ist zwar schon 13...
    aber die Schnullerkette eignet sich ja auch ganz hervorragend als Schlüsselkette :o)
    Die Buchstabenstempel sehen super aus!
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  10. schööööön! und die kombi rosa-grau würde sogar ich tragen.... vielleicht nicht umbedingt als schnullerkette :).
    liebe grüsse
    miriam

    AntwortenLöschen
  11. wirklich sehr, sehr schön!!! Darf ich nochmal fragen, wo genau du die Buchstabenstempel her hast, bzw wie das funktioniert, also da sie ja auch nicht direkt, sondern im Kontrast aufgedruckt sind... Habe schon im Internet geschaut, aber nichts gefunden. Würde mich über eine Antwort freuen, da sehr neidisch ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,

      ich weiß nicht mehr genau, ob ich die Stempel in einem Kölner Shop oder online gekauft habe. Wie es funktioniert? Einfach stempeln, das ist alles! Die Stempel sind so (mit dem Kontrast).

      Viele Grüße.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...