Dienstag, 17. Juni 2014

From Kölle with love {Creadienstag}

Am Wochenende isses (leider) soweit - unsere großartige Sketchnote Lehrmeisterin verlässt das Rheinland und zieht zurück nach Minga!


Wie ich das finde muss ich wohl nicht sagen, oder?

Auch wenn ich die Beweggründe von Frau Hölle absolut nachvollziehen kann (ich muss da nur an meine 4 Jahre in Stuggi und die ewige Sehnsucht nach Köln denken), so bedauere ich es immens! Denn sie ist mir in den letzten Monaten sehr an mein Bloggerherz gewachsen und ich finde es sooooo schade, dass wir nun schon wieder Abschied nehmen müssen, anstatt uns noch besser - in der analogen Welt - kennenzulernen. Denn liebend gerne hätte ich noch weitere Sketchnote-Pizza-Sushi Dates mit Frau Hölle gehabt! 
Aber dann wird es demnächst eben ein Weißwurstfrühstück geben - yeah!

Aber damit Frau Hölle ihre Kölner Zeit (und mich) nicht vergisst, habe ich ihr einen "Dom to go" genäht! 
Und "eine Portion Glück" darf natürlich auch nicht fehlen!

Creadienstag, Frollein Pfau, Kuscheldom, schwarz-weiß, Kölner Dom, nähen, Geschenk, Dom to go

Creadienstag, Frollein Pfau, Kuscheldom, schwarz-weiß, Kölner Dom, nähen, Geschenk, Dom to go

Creadienstag, Frollein Pfau, Kuscheldom, schwarz-weiß, Kölner Dom, nähen, Geschenk, Dom to go

Creadienstag, Frollein Pfau, Kuscheldom, schwarz-weiß, Kölner Dom, nähen, Geschenk, Dom to go

Creadienstag, Frollein Pfau, Kuscheldom, schwarz-weiß, Kölner Dom, nähen, Geschenk, Dom to go

Creadienstag, Frollein Pfau, Kuscheldom, schwarz-weiß, Kölner Dom, nähen, Geschenk, Dom to go

Liebste Frau Hölle, Du wirst mir fehlen! Sehr sogar!

Und der "Dom to go" wandert heute zu Anke & Meertje.

13 Kommentare

  1. Guten Morgen, schön, schön, nein wunderschön und phantastisch drei Dom- Kisssen, ich nehme heute auch mit kölschem Hätz am Creadienstag teil.

    Lg vonder anderen Rhein Seite

    Judith

    AntwortenLöschen
  2. Soooooo toll + unvergesslich schön ed Dömsche to go und der Rest auch!!!
    Liebe Grüße . Minza

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süß gemacht und der Dom to go ist wohl genial :-)
    LG steffi

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr hübsche Idee und wundervolle Umsetzung!
    Lg Kleefalter

    AntwortenLöschen
  5. Haste schön gemacht - den Dom to go. Bin ein bisschen verliebt...
    ...auch in den Mini-Pfau <3
    LG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Der Dom to go ist der Knaller und der Rest ist auch richtig toll!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  7. Toll, und so ein schöner Post! Viele Grüße und hoffentlich bis bald, Sophie

    AntwortenLöschen
  8. ...ach schön <3....so kann sie sich immer an die Exilheimat erinnern und dran kuscheln !
    Hast Du ein wirklich herzliches Abschiedspäckchen gepackt.

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Ein Dom to go <3
    Da lacht mein Kölschs Herz :D
    Liebe Grüße aus Kölle,
    lotta

    AntwortenLöschen
  10. Auch wenn der Anlass für dich traurig ist, das Ergebnis ist super....!!!
    Und wenn Du Lust hast, verlinke es doch auf meiner Linkparty "Liebe Deine Stadt..."
    Würde mich freuen :-)
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  11. Schon der zweite Dom post, den ich heute hier sehe *hachz*....
    Ganz, ganz toll geworden!!!!
    Liebe Grüße von der Schäl Sick, Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Dä Dom zum Kuscheln, näää watt süß!
    Herzallerliebst! :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...