Dienstag, 11. März 2014

Bryllups Gave {Creadienstag}

...ist Norwegisch und heißt - falls Googel mich nicht belogen hat - Hochzeitsgeschenk.

Für das deutsch-norwegische Hochzeitspaar, dessen Hochzeit wir in Berlin gefeiert haben, gab es eine kleine Hochzeitsbox to go.

Hochzeitsbox to go, Creadienstag, Hochzeitsgeschenk, DIY, just married, Hochzeitspräsent, selbstgemacht

Total mies fotografiert, ich weiß. Aber es war dunkel und ich hatte meine Kamera zu Hause gelassen. Also stellt euch das Bild bitte etwas klarer und schärfer vor.

Da das Brautpaar keinen gemeinsamen Nachnamen gewählt hat, sondern jeder seinen bisherigen Nachnamen behält, gab es das "Mr. and Mrs." Bild in diesem Fall ohne Nachnamen. Kam aber glücklichweise trotzdem gut an!
Dazu noch eine Flasche Champagner, ein kleines Geschenk im Glas (das hier auf dem Foto leider noch nicht einmal sichtbar ist), eine selbstgebastelte Karte sowie eine selbstgemachte "Just Married" Girlande.

Bessere Fotos von einer früheren Hochzeitsbox findet ihr hier und alle weiteren Creadienstagbeiträge gibt's bei Anke.

5 Kommentare

  1. Eine schöne Idee, kam bestimmt gut an!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderbares Hochzeitsgeschenk!
    LG Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Idee. Das inspiriert und deswegen hab vielen Dank :-)
    Liebst Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Sehr gute Idee, super verpackt.Einfach schick!=)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...