Dienstag, 15. Oktober 2013

Warum

...ich mich heute selbst vom PC aus anlache, weshalb mein Blog "Frollein Pfau" heißt und wieso Frau Hoppi eine Mitschuld an diesem trägt, könnt ihr heute online beim Kölner Stadtanzeiger nachlesen - KLICK.


17 Kommentare

  1. Hmm, klar Durchschnitt ;D
    Toll, ich freu mich mit dir! Ist ja schon was besonderes in der Presse zu sein!
    LG
    julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe junge Ehrenfelderin und Bloggerin,
    ich gratuliere - was für ein schöner Artikel! Und ich muss sagen, die Formulierung "durchschnittlich untertrieben" gefällt mir überdurchschnittlich gut. :)
    Dir einen schönen Restnachmittag!
    Alles Liebe, Naomi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sympathisch, aber das wusste ich schon vorher.... ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Artikel :)
    Liebe Grüße aus dem Sauerland,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Artikel, ich freu mich auch für Dich. Den Tee trinke ich übrigens immer in der Mittagspause...sehr lecker :-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  6. Wie cool - herzlichen Glückwunsch! :-) Ein sehr schöner Artikel!

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar :-) Freu mit riesig für Dich ! Total nett geschrieben, so wie Du eben <3
    liebste Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Artikel und du kommst sehr, sehr sympathisch rüber (aber das war ja schon vorher klar)!
    Herzlichen Glückwunsch zur verdienten, überdurchschnittlichen Aufmerksamkeit!

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hab mich schon auf Facebook voll mitgefreut <3 Super Artikel!

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie toll :)! Das freut mich riesig. Und ich finde, der Artikel ist auch echt nett geworden <3

    AntwortenLöschen
  11. Glückwunsch! Das hast du dir verdient!! Aber ich lese deinen Blog doch lieber als den Artikel ;)
    gruß e

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Vanessa, das ist ein absolut sympathischer Artikel! Das würde mich doch sehr wundern, wenn bei Dir nicht bald ein paar Kölner mehr mitlesen! Ich erinnere mich noch genau an Deinen Blogeintrag mit dem Du Dich mit Namen und Foto vorgestellt hast. Ich hab damals kommentiert und Dir erzählt, dass ich eigentlich so gerne bloggen würde aber dieselben Bedenken habe die Dich scheinbar auch eine ganze Weie begleitet haben. Du hast mir damals richtig Mut gemacht einfach anzufangen. Und das habe ich getan. Ich würde mich freuen, wenn Du mich mal besuchst unter www.das-mach-ich-nachts.com. Du bist nicht ganz unschuldig daran und ich danke Dir sehr dafür. Viele Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Vanessa, ein sehr schöner Artikel ist das geworden. Du repräsentierst die weibliche DIY-Blogger-Zunft auf wunderbar sympathische Weise. Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Huch, habe ich beim KStA gar nicht gesehen... Glückwunsch!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Ein wirklich toller Artikel. Du kommst da genauso sympathisch rüber wie hier im Blog :-) Ich freue mich mit dir, herzlichen Glückwunsch dazu!
    LG,
    Nessi

    AntwortenLöschen
  16. Hach. Ein wirklich toller Artikel über dich und deinen Blog. Ich mag deine Art unheimlich gerne und bin froh deinen Blog gefunden zu haben!

    Liebste Grüße,

    Laura - Räuberherz

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...