Mittwoch, 30. Oktober 2013

Mittwochs mag ich {Mmi #29}

Spontane abendliche Veedelaction.


Alles begann letzten Freitag mit einen Anruf von Barbara. "Hast Du Lust spontan mit Anke und mir ein Glas Wein trinken zu gehen?". Klar hatte ich Lust!

Dazu muss man wissen, dass wir drei uns aus der Kita kennen, da unsere Kinder diese gemeinsam besuchen. Soll heißen: Mädelsabende - noch dazu so super spontan - sind die ganz große Ausnahme quasi nicht existent, da immer irgendein Kind krank ist, einer unserer Männer nicht zu Hause ist oder wir anderweitig verplant sind. 

Nicht so letzten Freitag! Kurze Zeit später saßen wir in der Veedelskneipe an der Theke, drei Gläser Rotwein vor uns und jede Menge gutgelaunter Menschen um uns herum. 


Nach stundenlangem Schnacken, diversen Gläsern Rotwein (und Mineralwasser) war es eigentlich Zeit nach Hause zu fahren. Aber wie das so ist...."Wenn wir schon mal dabei sind, könnten wir auch noch tanzen gehen." Gesagt, getan. 

Mit dem Fahrrad ein paar hundert Meter weiter gefahren, die Tanzfläche geentert, zur Lieblingsmusik aus den 90ern getanzt und erst am frühen Morgen hochzufrieden (und etwas angeschlagen) ins Bett gefallen.

 
....wie gut, dass Herr Pfau am nächsten Tag zu Hause war und ich nicht mit Barbara tauschen musste, die an diesem Tag alleine mit ihren 2 Kids war. Hut ab!

Schön war's Mädels! 

Und jetzt freue ich mich auf eure Mmi's!

Für alle, die zum ersten Mal hier sind: jeden Mittwoch zeige ich hier etwas das ich mag (Mittwochs mag ich = Mmi). Das kann wirklich alles sein: ein tolles Erlebnis,  ein leckeres Rezept, ein Kleidungsstück, ein schöner Blog, ein toller Shop - einfach etwas, über das ich mich besonders gefreut habe oder was ich besonders schön finde. Und wenn ihr Lust habt, so könnt ihr hier ebenfalls gerne verlinken, was ihr am Mittwoch besonders gerne mögt.

13 Kommentare

  1. Na, das ist ja quasi ein Wunder - drei liebe Mamas spontan was trinken und tanzen - wow!!! Ein wahres Mmi-Ereignis. Ich freue mich sehr für euch!! So ein Mädelsabend ist schon was feines...

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Könnt mir auch wieder gefallen, denn mit dem Arm des Grauens muss ich Menschenansammlungen meiden...aber es macht gute Laune ( bei mir allerdings nur ohne Rotwein ).
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ja cool, ich freue mich mit dir, über den coolen Abend!

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  4. ;-)
    ich nehme mir 2x im jahr ein wochenende "frei" und fahre zu meinen studienfreundinnen.
    liebe grüße, sonja

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das freut mich aber für dich! So spontane Abende sind oft die schönsten und längsten.;)
    Liebe Grüße und einen schönen Tag dir
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Mal wieder tanzen gehen...Wie toll! Am besten ist es doch eh, wenn so etwas spontan passiert. Wenn man so einen Abend von langer Hand plant, freut man sich total und dann ist es eben meistens so, wie du schreibst, ein Kind ist krank, oder der Mann ist krank, oder oder oder. Dafür bleiben einem dann solche Abend eben als etwas ganz Besonderes in Erinnerung!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Da kann man ja fast neidisch sein! Ich krame gerade in meinem Gedächtnis und mir fällt echt nicht ein, wann ich das letzte Mal tanzen war. Ist das nicht schrecklich? Dann kommt der Punkt gleich mal auf meine Liste für 2014. So langsam kann man ja anfangen mit den Plänen für das nächste Jahr.

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  8. Spontane Aktionen sind einfach immer die Besten. Mich nervt dieses monatelange Vorausgeplane total oft an. Just an dem Abend ist dann eh ein Kind krank oder ich hab einfach gar keinen Bock und würde lieber auf der Couch rumlümmeln. Well done, Mädels. Hört sich nach nem lustigen Abend an. LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  9. ..spontan ist eh immer am Besten :) Toll!

    AntwortenLöschen
  10. Freut mich, daß ihr spontan so viel Spaß hattet! Eigentlich eine gute Idee, nochmal das Tanzbein zu schwingen...

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. das muss auch mal sein...

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  12. Das hört sich gut an und hat Dir bestimmt sehr gut getan. Manchmal muss man einfach an sich denken, ohne an das Morgen zu denken. Freue mich mit Dir.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Wie wunderbar. Wir haben es mit den Kita-Mamis genau einmal geschafft etwas trinken zu gehen. Genau aus den Gründen, die Du gerade genannt hast. Dabei sind solche Abende soooo wertvoll.

    LG Anja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...