Donnerstag, 10. Oktober 2013

Exquisite Wohnideen mit Zwiebelkuchen

Vor vier Wochen bekam ich von Ricarda eine Einladung zur Buchparty. Ricarda? Party? Buch? Genau meins! 

Schön, wenn es dazu auch noch Prosecco & Fingerfood gibt. Besonders schön, wenn die Buchparty zur Veröffentlichung des Buches "Wohnideen aus dem wahren Leben" in meinem Veedel stattfindet. Super schön, wenn dann auch noch einige andere Bloggerinnen mit von der Part(y)ie sind.

Apropos schön: die Buchparty fand 2 Wochen später in einer extrem schönen Location namens "Exquisit" statt, die ich - obwohl wohnhaft in Ehrenfeld - bisher nicht kannte (absolutes nogo!). Wer also auf Vintage Kram und Co. steht, sollte unbedingt mal im "Exquisit" vorbei schauen.



Ich war nicht nur von der Location total (positiv) überrascht, sondern auch von der Tatsache, dass die Buchparty in so einem schönen kleinen Rahmen stattfand. Hätten wir Pyjamas gehabt, wäre es 'ne tolle Pyjama Party geworden! 

Meine persönliche Blogst Queen herself (aka Ricarda) hatte nämlich für alles gesorgt: Sekt & Selters, Salat, Zwiebelkuchen und nette Bloggerinnen. Es wurde geklönt, gelacht, gelästert (ok, nur ein bißchen), gestaunt, getrunken und gegessen. Ein rundum toller Abend! Obendrein gab es noch schöne Goodies von la mesa und Garn und mehr - hach.




Aber natürlich musste auch noch das Buch "Wohnideen aus dem wahren Leben" mit nach Hause und es ist immer noch meine aktuelle Bettlektüre. Denn insgeheim glaube ich ja, dass es passend zu unserem Umzug veröffentlicht wurde.


Der Buchtitel ist natürlich auch Programm! 15 Wohnblogger aus 7 Ländern zeigen Einblicke in ihre eigenen 4 Wände. Unter anderem könnt ihr so einen Blick in Ricardas Heim werfen. Und zwischendurch total neidisch werden, warum die eigenen Räume nicht so toll eingerichtet sind (ich sag's ja immer wieder: der Goldesel muss her!). 
Wie gut, dass wir gerade umgezogen sind und die oder anderen Möbelstücke zuuuufällig nicht mehr in das neue "Wohnkonzept" passen...nee, im Ernst: ich finde das Buch wirklich super und habe es auch ganz regulär käuflich erworben (nix da Sponsoring!). 
Ich finde es schön in andere Wohnungen und Häuser blicken zu können, neue Eindrücke zu sammeln und Ideen für die eigenen 4 Wände zu erhalten. Echte Wohnräume sind mir da viel lieber als diese ganzen gestellten Katalogräume.

Wer von euch ebenfalls immer schon mal wissen wollte wie Ricarda, Igor und Holly (um nur 3 der 7 Wohnblogger zu nennen) leben, der sollte mal einen Blick ins Buch werfen, das im Callwey Verlag erschienen ist.


Liebe Ricarda, vielen Dank für den richtig schönen Abend! 

Und liebe Pyjamabande von
es war toll euch wiederzusehen, bzw. kennenzulernen!

8 Kommentare

  1. :)))))). Vielen Dank für diesen supertollen Post! ich bin noch gar nicht dazu gekommen den Abend zu verbloggen! Schön, dass Du da warst und ganz liebe Grüße, Ricarda

    AntwortenLöschen
  2. Haha....das wärs gewesen. Im Pyjama. Lach!! :)) LG ins Veedel, Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos hast du gemacht, ich fands auch super schön :)

    Liebe Grüße,
    Antonia

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so toll aus und klingt nach einen perfekten Abend.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder, das sieht nach Spaß aus und hört sich auch so an! Da freue ich mich für dich, und bin gespannt, was du so in den eigenen vier Wänden verwirklichst!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, das nächste Mal bringen wir dann auch unsere Zahnbürsten mit. ;)
    Sehr süßer Post! Meinen muss ich auch endlich mal schreiben... huuuups!

    War auch schön, dich kennenzulernen!

    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  7. oh das sieht so schön aus.
    wäre auch genau meins.

    Liebe Grüße,
    Bell

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Nennung!!! Freut mich sehr, dass das Buch gefällt!! Lieben Gruß aus München!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...