Dienstag, 11. Juni 2013

Du bist so wunderbar BERLIN

Da bin ich wieder. Zurück aus der Hauptstadt, wo ich ein langes Wochenende mit meinen schwedischen Freundinnen verbracht habe. Dieses Treffen ist schon eine kleine Tradition geworden und fand (mit etwas wechselnder Besetzung) bereits zum 6. oder 7. Mal statt. Ganz genau wissen wir das nicht mehr.

Auch wenn wir mittlerweile alle in unterschiedlichen Ländern wohnen, so reisen wir einmal im Jahr aus London, Stockholm und Köln ein um unser Mädelswochenende zu zelebrieren. Der Ablauf ist eigentlich immer ähnlich: quatschen, lachen, Sonne tanken, essen, trinken, shoppen, tanzen. So war es auch in diesem Jahr.

Abfahrt in Ehrenfeld...von wegen früher Vogel und so.

In Berlin angekommen Sonne & Sekt im/am/beim (?) Badeschiff genossen.


Den hauseigenen Fotoautomaten genutzt & Grimassen geschnitten.

Das Motto für's Wochenende entdeckt.

Und schöne Lampen am Himmelblau.

Heimatgefühle dank Straßenkunst von El Bocho gehabt.

"Ist das Kunst oder kann das weg?" kam mir hier wirklich in den Sinn.

Im fantastischen "White Trash" einen ebenso fantastischen Burger gegessen. Und nein, nicht den King Elvis Burger...

Sicherheitshalber lieber die altbewährte Cheeseburger Variante gewählt.

Und jede Menge Wasser.

Dafür am nächsten Tag wieder Prosecco & Sonne mit Blick auf die Spree genossen - und zwar hier.

Anschließend kurzzeitig überlegt eine Karriere als Piratenbraut anzustreben, mich dann jedoch lieber für's Sonnenbaden und 'ne fette Pizza entschieden.

Auf dem Heinweg dann auch endlich mal ein Wahrzeichen fotografiert.

Die Nacht zum Tag gemacht und den Kater besucht (und ohne eben diesen aufgewacht - yeah).
 
Den Rat meiner Mutter befolgt und natürlich im Hellen nach Hause gegangen.

An nächsten Tag die Kaufhäuser aufgesucht.

Dabei diese Laptoptasche entdeckt, die bei Instagram bereits für Verzückung sorgte. Auf zu Bershka Mädels!

Wobei ich meinen neuen Lieblingsladen nur ein paar Meter weiter entdeckt habe. &other stories...mögt ihr nicht auch eine Filiale in Köln eröffnen? Bitte!

Wie jedes Jahr ein Bier & Pizza in diesem Biergarten bestellt.

Den Abendhimmel bestaunt.

Und den letzten Abend im "Club der Visionäre" ausklingen lassen...

...bevor es mit dem Zug zurück ging und ich in der aktuellen Nido wieder einmal auf Okka gestoßen bin. Ehrlich, ich bin Fan. Okka findet einfach immer die richtigen Worte.  Ebenso wie in ihren Briefen an ihre Tochter Fanny.

 Schön war's Mädels! Bis nächstes Jahr!

 Hejdå!

 

14 Kommentare

  1. Oh das sieht nach einem wundervollen Wochenende aus! Und ihr habt so tolle Locations ausgesucht...zumindest vermitteln das die Bilder! Super! So Mädelswochenenden haben was feines, habe ich viel zu lange nicht gemacht...nur mit meiner Schwester ab und zu...wird mal wieder Zeit! .-) Und zu der einen Frage: JA, das kann eindeutig weg! :-) Im hellen nach Hause gehen ist ein guter Tipp....ab und zu sollte man auf Eltern hören ;-) GLG

    AntwortenLöschen
  2. oh, was sind das für schöne Fotos! Das Wetter war herrlich in Berlin, wir waren Sonntag auch kurz da. Wunderbare Stadt, nech?! ;) Über den Einkaufswagen-Baum könnt ich mich tot lachen :D :D

    Hab nen schönen Dienstag & viele liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. ach frollein pfau, wunderbare bilder sind das von meiner heimat. da bekomm ich doch gleich ein wenig heimweh und pippi in die Augen;) vielen dank dafür! liebste grüsse aus London, pommy

    AntwortenLöschen
  4. Hach Vanessa, tolle Fotos von einem tollen Trip hast Du da geschossen. Da bekomme ich doch plötzlich Fernweh. Mein Freund darf die Fotos gar nicht zu sehen bekommen. Da er waschechter Berliner ist, wird er sicher nicht mehr schlafen können vor lauter Begeisterung;-)
    Hoffe wir werden es dieses Jahr auch noch schaffen in die Metropole zu kommen;-)

    Liebe Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  5. Wie schööööööön!!!! Da möchte ich sofort in den Zug/Flieger/Auto steigen, aber von "hier unten" aus ist Berlin echt eine halbe Weltreise... Die Fotos sind wunderbar und machen wirklich Lust auf ein Mädchen-Wochenende. Hach...aber für den Herbst habe ich das auf jeden Fall mal vorgesehen, ich hoffe dass es klappt. Und jetzt klicke ich mich noch ein wenig durch deine Links und speichere sie mal vorsichtshalber ;-)

    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vanessa,

    das sieht ja nach einem richtigen Mädelswochenende aus. Die Lampen im blauem Himmel gefallen mir sehr, sehr gut :-)
    Für den Fall, daß es wieder regnet, einfach Lampe einschalten und Licht ins Dunkle bringen!

    Sonnige Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. kay, DIESE Ausrede auf unser Bloggertreff Cologne nicht zu kommen ist akzeptiert ;-)
    Wunderschöne Bilder und Erlebtes!!! Danke für`s zeigen!
    Und beim nächsten Mal lernen wir uns dann auch ganz analog kennen ;-)

    Allerliebste Grüße
    Jules

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh, ich will nach Berlin, wenn ich das seh! Wie cooool, du rockin´ Börlin city girl! ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Club der Visionäre...was für ein toller Name für eine Kneipe! Und so eine tolle Location...am Wasser...hach!

    Da hatteste aber weeesentlich mehr Glück mit dem Wetter als Feechen und ich, Du Glückliche :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Vanessa,

    es war toll mit dir durch Berlinchen zu reisen!!
    Ich freu mich schon auf August, dann möchte ich auch dieses Wetterchen dazu!!

    Der Beachclub an der Oberbaumbrücke ist aber neu, oder!? Und JAAAA, ich will die Laptoptasche!!! Und &otherstories auch in HH!!!!


    So ein tolles (Kater-) & (Kind-)freies Wochenende! ;)
    Liebe Grüße
    Maria

    P.S.: Ich mach mich schon bereit für morgen!!! ;D

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Vanessa,

    die Bilder sind toll und haben mich sehr an meine Berlinreise erinnert. Ich finde eine solche Tradition wundderbar.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  12. Hach, wundervoll Bilder! Jetzt möchte ich auch nach Berlin! <3

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen
  13. mensch das klingt nach spaß! schön, das ihr so ne tolle zeit hattet. das ist immer ganz viel wert!
    und jetzt bin ich ja ein bisschen verliebt in el bocho! den kannte ich gar nicht und jetzt muss ich auf seiner seite stöbern! wunderbar!!!

    AntwortenLöschen
  14. Schön, das hört sich nach einem richtig tollen Wochenende an.
    Macht richtig Laune auch mal ein paar Tage in Berlin zu verbringen.
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...