Mittwoch, 12. Juni 2013

12 von 12 im Juni 2013

Kinners, es ist schon wieder der 12.! Und ich frag mich, wo der Sommer bleibt.
Gestern war er kurz hier, nun isser schon wieder weg. Stattdessen sieht es hier nach Regen aus. Gefällt mir nicht, kann ich aber nicht ändern - nun gut.

So, dann eben zu meinen (sehr unspektakulären) 12 von 12. Bitte sehr:

12 von 12 Juni 2013 Frollein Pfau
Dem Wikinger die Zähne geputzt und anschließend in einen Piraten verwandelt.

12 von 12 Juni 2013 Frollein Pfau
Tabletten gegen Nasenprobleme eingeworfen und Brot an Blumen drapiert.

12 von 12 Juni 2013 Frollein Pfau
Anti Aging Gedöns ins Gesicht geschmiert, die Bluse gebügelt und einen sehr netten Termin wahrgenommen.

12 von 12 Juni 2013 Frollein Pfau
Zurück zu Hause an einem Geburtstagsgeschenk weiter getüfelt, aufgegeben und Nervennahrung zu mir genommen.

12 von 12 Juni 2013 Frollein Pfau
Stattdessen ein anderes Projekt angefangen und die "Rebza" (O-Ton Mini Pfau) Gang ins Kinderzimmer verfrachtet.

12 von 12 Juni 2013 Frollein Pfau
Mit meiner kleinen großen Schwester telefoniert und beim Bäcker schnell etwas Streuselkuchen geholt.

Ich sag's ja...total unspektakulär. Spannendere Bilder findet ihr heute bei Caro!

Und wer Lust hat darf hier gerne noch zeigen, was er mittwochs besonders gerne mag.

14 Kommentare

  1. Hihi, Wicki haben wir hier auch und dazu gibt es nser Zahnputz-Wicki-Lied..."Hehe Wicki, der Wickinger, der putzt die Zähne rein, hehe Wickie der Wickinger, der putzt die Zähne fein...nananananananana Wickie!!! Funzt so prima :-) früher als Kind wusste ich übrigens nie richtig, ob Wickie nen Mädchen oder nen Junge ist...

    Lg Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ENDLICH! ...jemand, dem es auch so ging :). Ich wusste es nämlich auch nicht.

      Hah, das Lied müssen wir mal ausprobieren.

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
  2. Hehe, halt ein ganz normaler Tag! Aber schön eingefangen und präsentiert.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    bin schon auf das fertige Geschenk gespannt.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das noch was wird...ich hab mal wieder einen Denkfehler.

      LG,
      Vanessa

      Löschen
  4. ich mag ja so normale tage sehr sehr gerne. das muss auch mal sein, damit man mal eine kleine pause hat. diese hektischen tage sind einfach nur stressig und irgendwie fragt man sich abends immer ob man wirklich was geschafft hat oder nicht!

    liebe grüße martina.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt! Es kann ja auch nicht jeder Tag total erlebnisreich sein. Etwas Ruhe und Normalität tut auch mal ganz gut.

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
  5. Hihi, das Exeu erinnert mich an die Reaktion eines Freundes als ich es einmal nehmen musste: "Wenn man sich in deiner Nähe aufhält, braucht man keine Duftlampe mehr!" ;-)
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Aber doch ein schöner Tag! Darauf kommt es an!

    Danke, für deinen Einblick und liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du Recht!

      Liebe Grüße zurück,
      Vanessa

      Löschen
  7. Find ich auch, sehr schöner Tag!

    Und die Ziegenkäse-Paprikas habe ich (die ich ja eigentlich für's morgige Bloggergrillen vorbereitet hatte, aber das wir wg. Regenvermutung verschieben) gleich in den Ofen geschmissen. Auch ganz gut, aber gegen grillen kommt nun mal schwer was an.

    So, ich muss jetzt noch eine oberdoofe Mail schreiben, aber ich drück mich die ganze Zeit davor.

    Einen schönen Abend noch
    Maria (die #ZiegenkäsepartnerinInCrime)

    AntwortenLöschen
  8. Unspektakulär? Ist doch genug passiert und ich finde es spannend genug, wenn man 12 Sachen zusammenkriegt...ich fahre ins Büro, komme nach Hause...und finde: DAS ist unspektakulär irgendwie. Auch in Bildern! :-) GLG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...