Montag, 27. Mai 2013

Wochenrückblick à la Fee

Morgen isses soweit: Fee wird ihren 100. Wochenrückblick posten! 

Und so ein Jubiläum wird natürlich ordentlich zelebriert! Genauer gesagt, wurde schon die ganze letzte Woche gefeiert. Denn Fee hatte uns eingeladen, an ihrem Wochenrückblick teilzunehmen und bildlich festzuhalten, was wir getragen, gegessen und gemacht haben.

Dank meiner dauerhaften postnatalen Schwangerschaftsdemenz hatte ich ja nicht geglaubt, dass ich 7 Tage lang daran denke würde täglich 3 Fotos zu knipsen, aber es ist vollbracht - ich habe es geschafft...whooop, whooooop.

Bitte sehr liebe Leserinnen und Leser: hier isser - mein erster (Instagram) Wochenrückblick.

Wochenrückblick Fee ist mein Name Frollein Pfau Instagram Fotos
1.) Getragen: mein uraltes Beastie Boys T-Shirt, was immer als Schlafshirt fungiert. 2.) Gegessen: Futtern wie bei Schwiegermuttern: Nudeln & Geschnetzeltes. 3.) Gemacht: Anlauf genommen und mit dem Mini Pfau in eine Pfütze gesprungen.

Wochenrückblick Fee ist mein Name Frollein Pfau Instagram Fotos
1.) Gegessen: Körnerbrötchen mit Tomaten. 2.) Getragen: meine neue selbstgemachte "Hello" Kette mit Ohrwurmgarantie. 3.) Gemacht: Überraschungspost vom wunderbaren Fräulein Famos ausgepackt und dabei herzlich gelacht. Wieso Pommes uns verbinden? Das könnt ihr hier nachlesen.

Wochenrückblick Fee ist mein Name Frollein Pfau Instagram Fotos
1.) Gemacht: ein Hochzeitsgeschenk gebastelt, verpackt & auf Reisen geschickt (und vergessen den Inhalt zu fotografieren #seltendämlich). 2.) Getragen: Sonnenbrille & Schnute für mehr Sonne. Leider vergeblich. 3.) Gegessen: unseren heißgeliebten "All time favorite" Salat: Feldsalat mit Schafskäse, Walnüssen, gebratenen Birnenspalten und Honig-Wasabi-Dressing. Das Rezept gibt's hier.

Wochenrückblick Fee ist mein Name Frollein Pfau Instagram Fotos
1.) Gegessen: Raksmörgas bei Ikea. 2.) Getragen: den Mini Pfau. 3.) Gemacht: Karius und Baktus Geschichten vorgelesen...von wegen Zahnprophylaxe.

Wochenrückblick Fee ist mein Name Frollein Pfau Instagram Fotos
1.) Gegessen: Frühstücksei und Kiwi. 2.) Gemacht: dem Mini Pfau (m)ein Herz geschenkt! 3.) Getragen: mein Trikot für echte schwarzgelbe Liebe. Danke Jungs - ihr wart super! Auf ein Neues!

Wochenrückblick Fee ist mein Name Frollein Pfau Instagram Fotos
 1.) Getragen: meinen selbstgenähten Regenpulli, passend zum Wetter. 2.) Gemacht: die Regenjacke angezogen und in den Zoo gegangen. 3.) Gegessen: die Reste vom Champions League Grillabend.


Und was Fee alles in der letzten Wochen gegessen, gemacht und getan hat und wer sonst noch mitfeiert, könnt ihr morgen bei Fee nachlesen!

In diesem Sinne: Hip Hip Hurra! Auf die nächsten 100 Wochenrückblicke.

...ähm, und ich werde es wohl bei diesem Wochenrückblick belassen. Alter Schwede, das war ganz schön anstrengend. Hut ab Fee!

19 Kommentare

  1. Sehr schöne Bilder! Ich bin oft schon bei 12 von 12 überfordert. mehr als einen Tag im Monat schaffe ich das Knipsen auf Aufforderung nicht. Bzw. oft denke ich auch, dass manche Situationen kein Bild für den Blog "wert" sind, und dann lebt man ja auch einfach mal nur so ;-)
    Das Essen sieht bei euch einfach lecker aus!! ...und das Hochzeitsgeschenk ist bestimmt sehr gut angekommen!
    Hab einen tollen Montag!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sonja! Den hatte ich wirklich!

      Ich wünsche euch auch eine schöne Woche!

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
  2. Hut ab Frollein Pfau, für deinen unermüdlichen Einsatz uns deinen fotographischen Wochenrückblick zu präsentieren!!!!
    Ich würde das nicht mal ansatzweise schaffen, da auch ich unter zweimaliger postnataler Schwangerschaftsdemenz leide(ich hoffe doch kein DAuerzustand für den Rest?!)

    In diesem Sinne einen schönen Wochenanfang
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich, es hat wirklich Spaß gemacht - reicht dann aber auch für's Erste!

      Dir auch eine schöne Woche!

      LG.

      Löschen
  3. Wie schön, das wir dich durch deine Woche begleiten durften. Ich hätte da sicher nicht jeden Tag an's photografieren gedacht (und mit der postnatalen Schwangerschaftdemenz hätte ich mich nicht mal rausreden können ;)
    Es grüsst die Billa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vanessa,

    das Pfützenspringen ist wohl eins der wenigen positiven Dinge, die dem derzeitigen Herbst- und Schmuddelwetter abzugewinnen sind. Wenigstens macht´s Spaß und hebt die Laune. Die Klamotten freuts dagegen weniger und Regenhose wie diese gibts in Mama Größen leider nicht mehr :-)

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Die Regenhose suche ich auch immer noch für mich...leider vergbelich :).

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
  5. Haha, geht mir total genau SO!
    Das hat letzte Woche total Spaß gemacht, aber reicht nun auch!

    tolle Bilder, schöne Woche & überall gleich schlechtes Wetter! buuuhhh!
    Und für die Bayern ein Doppel-Buuuuuuuuuhhhhh!

    Jetzt warte ich gespannt auf's Jubiläumsrückblick!
    Bis morgen
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Triple BUUUUUHHHHH!!!!!

      Jawoll, es reicht erstmal.

      Liebe Grüße & bis morgen!

      Löschen
  6. Schöne Bilder! Dein Regenpullover ist ja süß, der sieht richtig fröhlich aus! =)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen
  7. Das ging mir genauso. Auf der einen Seite hat es Spaß gemacht, auf der anderen Seite fand ich es schon anstrengend. Gerade auch die ganze Nachbearbeitung ... Bilder auf den Rechner schieben, sortieren, Collage zusammenstellen usw.
    Na ja, wenigstens hat dabei draussen nicht das schöne Wetter auf einen gewartet;)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau DAS dachte ich gestern auch Steffi! Für einen Außenstehenden (oder vielleicht auch für die Leser) sieht's so simpel aus - dabei dauert das ganze Hochladen, Zusammenfügen etc. ewig. So viel Spaß wie es gemacht hat, so zeitaufwendig ist es - und daher belasse ich es auch erstmal dabei.

      Liebe Grüße,

      Vanessa

      Löschen
  8. Yeah! Für mehr schwarz-gelbe-Rückblicke. Dabei hat es der BVB gar nicht in meinen geschafft. Aber nur weil ich im Berliner Exil saß :)! Den Salat hat "der Freund" übrigens sehr bewundert. Ich gehe gleich mal das Rezept anschauen... Schön, dass du mitgemacht hast!

    AntwortenLöschen
  9. Wieso war ich denn noch nie auf Deinem Blog? Das geht ja mal gaaar nicht! Is nämlich spontan total sympathisch hier <3 Und was les ich da...gebratene Birnenspalten, Honig-Wasabi und Schafskäse?!?! Wenn DAS nicht was für mich ist, dann weiß ichet au nich :)

    Also...mich haste im Sack, Frau Pfau. Und der Salat wird mein neuer Kumpel...ganz sicher!

    AntwortenLöschen
  10. Ein witziger, vielfältiger, kreativer Wochenrückblick. Da fühlt man sich gleich etwas faul. ;-)

    Vielen Dank für deinen netten Kommentar!

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Vanessa,
    zwar ohne Trikot, aber dem BVB haben wir Samstag Abend auch zugejubelt.
    Und Dein Wolkenpulli gefällt immer wieder gut!
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  12. xD Yeah! Das Bild mit der Sonnenbrille ist sooooo genial! Hihi.
    Und ein Herz-zum-Verschenken sollte es eindeutig öfters geben.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...