Mittwoch, 1. Mai 2013

Mittwochs mag ich {Mmi #7}

Kindheitserinnerungen! 
Na ja, eigentlich mag ich diese nicht nur mittwochs, sondern immer.


Und so wurden vor anderthalb Wochen einige Kindheitserinnerungen wach, als wir zum Drachenfels nach Königswinter fuhren. Denn dort war ich als Kind öfter mit meinen Eltern und Großeltern und das Highlight für meine Schwester und mich war jedes Mal der obligatorische Hochritt auf dem Esel.

Dieses Mal ging es per Pedes und Bahn nach oben, aber der Ausblick ist noch genauso schön wie früher.






Und was mögt ihr heute?


14 Kommentare

  1. Ach, wie schön... da waren wir früher auch ganz oft (ich komme ja aus Bensberg) und ich war immer ganz enttäuscht, dass dort kein Drache hauste. Wir sind aber immer hoch gelaufen, denn die Eselchen mit den schweren Tanten drauf, taten uns so leid...
    Genauso habe ich im Siebengebirge immer Zwerge und Rübezahl erwartet...
    Tja, Kinderfantasien!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute würde ich auch nicht mehr hoch reiten, aber als Kind fand ich das toll! Kinderfantasien sind doch wunderbar! Schade, dass man diese im Laufe der Jahre so ablegt.

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
  2. Super Fotos - da war ich als Kind mal, aber das ist Jahre her, dabei ist es von uns aus gar nicht so weit. Wird für die Sommerferien vorgemerkt :-)

    Liebe Grüße und einen tollen Start in den Mai,

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sabine! Den wünsch ich Dir auch!

      Vanessa

      Löschen
  3. oh da wollte ich immer schon mal hin.....mal schaun ob ichs bald endlich mal schaffe!! Tolle Bilder!!

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos hast du da. Die machen direkt Lust, auch nach draußen zu gehen und die Welt zu entdecken.
    Lustig bei dem letzten Bild finde ich, dass die Nibelungenhalle aussieht wie eine riesige Kassette ;)
    Einen schönen ersten Mai,
    Anna.

    AntwortenLöschen
  5. Eine waaaaahnsinns-Aussicht! Toll!
    tja, heute am 1. Mai wäre ja die Gelegenheit für einen Ausflug gewesen.- Aber irgendwie wollte das nicht so klappen, kam den ganzen Tag nicht hinterher mit meinem Kram. Schade...
    Es grüsst die Billa mit einem späten MMI

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Fotos! Ich glaub ich muss doch auch mal öfter Instagramm benutzen, sieht ja fast aus wie damals als Du noch klein warst ;-)
    Viele Grüße
    Polly

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, an den Drachenfels erinnere ich mich auch noch. Mit der Schulklasse war ich da früher auch, welch ein Highlight!

    Ich bin auch etwas später dran wegen und trotz Feiertag MAG ICH bei meinem ersten Mmi "shoppen"! ;)

    Ich wünsche dir einen schönen (Fußball-)Abend bei dem du dich ja nun erstmal entspannt zurück lehnen kannst.

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ich deine schönen Bilder so sehe muss ich wohl mal einen Abstecher nach Köln machen... ich hätte doch gerne mal Tipps und Ausflugsziele ;-)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Herrlich! Wie schön! Zum Drachenfels fahr ich auch gerne. Da war ich auch oft als ich klein war. Am liebsten fahr ich im Herbst wenn die ganzen Laubbäume gold orange und rot sind! Und die Nibelungensage vom Siegfried hör ich dann immer noch gern ;-) Und geh im Milchhäuschen Milchreis essen mhhh. Beim nächsten Mal macht doch kurz n Zwischenstopp auf ein Eis in Mondorf und sagt mal Hallo ;-) Für den Mini-Pfau gibts auch n Spielplatz am Rhein, man kann Schiffe gucken, Steine ins Wasser werfen, Fähre fahren und Enten füttern. ;-)

    Liebe Grüße
    Regine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Vanessa, schön, dass ich heute am MMI mitgemacht habe - gleich sechs neue Blogs kennen gelernt. Wenn das kein Erfolg ist!
    Liebe Grüße in mein zweitliebstes Veedel! (Bin morgen wieder dort ;-))
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. oh wie schön ... ich mag solche "haben wir früher immer gemacht"-touren total! :) lg katrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...