Mittwoch, 13. März 2013

Einkaufen & gleichzeitig spenden

Geht nicht? Geht doch!

Ich weiß nicht wie euer Einkaufsverhalten ist, aber seitdem es den Mini Pfau gibt, gehöre ich in die Kategorie der Online Shopper. Früher war das überhaupt nicht meins, da ich Dinge lieber vorab anprobiere, betrachte und anfasse.

Aber da ich irgendwann keine Lust mehr hatte mich mit dem Kinderwagen erst in die Bahn und dann in die Geschäfte zu quetschen, um letztendlich doch nicht das zu finden was ich suchte, kaufe ich mittlerweile einen Großteil der Dinge im Internet ein. Ist ja auch verdammt praktisch!

So, und was hat das jetzt mit Spenden zu tun? Ganz einfach: bei einem Großteil meiner Einkäufe spende ich, ohne dass ich es merke und ohne dass ich dafür einen separaten Betrag bezahle! Denn das ist mit start2help ganz einfach möglich!


Ich hatte euch hier ja bereits einmal von dem tollen Projekt von Philipp und Simon berichtet. 

Aber da Ostern wieder vor der Tür steht, seit dem damaligen Post einige neue Leser dazu gekommen sind (über die ich mich übrigens sehr freue!) und man ab und an ja mal eine kleine Erinnerung gebrauchen kann, möchte ich euch heute einfach noch einmal auf start2help hinweisen.

start2help.com verlinkt zu allen gängigen Internetshops (z.B. Amazon, Zalando, Otto, Lufthansa, iTunes, Groupon etc.). Jeder Kauf über diese Shoplinks auf start2help.com erzeugt eine Provision. Diese wird zu 100% an gemeinnützige Organisationen gespendet. Ohne Zusatzkosten für den Käufer.

start2help …
  • ist kostenlos
  • funktioniert ohne Anmeldung oder Registrierung
  • verursacht für Dich keine zusätzlichen Kosten
  • gibt 100% der generierten Provisionen als Spenden weiter

Hier haben die Jungs auch beschrieben, wie man die Links via start2help dauerhaft als Lesezeichen setzen und somit beim nächsten Einkauf direkt darauf zugreifen kann. 

Ehrlich, es ist so simpel "unbewusst zu spenden"...zumal wir mittlerweile doch fast alle im Internet einkaufen.
Bitte nehmt euch daher doch einmal die Zeit und schaut euch meinen damaligen Post und die Homepage von start2help an. Denn auch eure Spende wird benötigt!

Neuigkeiten zu Spendenprojekten, neuen Shops etc. erfahrt ihr auch immer in der Facebook Gruppe von start2help.

...und jetzt viel Spaß beim Shoppen!

4 Kommentare

  1. Eine tolle Sache, danke fürs Aufmerksam machen!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. eine super sache, danke für die info, ich bin ja auch ein total online käufer!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das auch toll, habe für mich aber eine Seite entdeckt, bei der ich direkt bestimmen kann, wer mein Geld bekommt und da ich selbst in einer Elterninitiative für Frühgeborene und kranke Neugeborene bin, haben wir uns bei dieser Seite angemeldet.

    Grüsslis
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. So, Kommentar Nummer 2 - so langsam hole ich meinen Rückstand wieder auf...
    DANKE für diesen erneuten Hinweis! Ich erinnere mich zwar an deinen ersten Post über start2help, aber im entscheidenden Moment hab ich dann doch nie dran gedacht und mich hinterher immer geärgert. Darum nutze ich jetzt mal die Gelegenheit und setze mir ein Lesezeichen - hoffentlich hilft das, denn es ist ja eine super Sache!
    Nochmals liebe Grüße,
    Naomi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...