Montag, 4. Februar 2013

Fuhrpark

Aus den Stoffresten des letzten Raglan Pullis wurde ein neuer Pulli für den Mini Pfau genäht
(dieses Mal auch mit einem Halsbündchen in der richtigen Größe).

Schnitt: Burda, Gr. 92, Stoff von hier

Tomatenflecken & Co. kommen auf den weißen Ärmeln übrigens besonders gut zur Geltung ;).


6 Kommentare

  1. Ein sehr schönes Shirt! Es läd zum kreativen Gestalten ein, denn dazu sind doch Saucen da! Und Bananen rollen sich perfekt auf weiß, toll!
    Die Autos können dann auch schön ausgemalt werden...

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Shirt...jaja..Tomatenflecken wären da der krönende Abschluß...in dem Alter wohl unvermeidbar;-)
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Pulli! Ich als Jungsmutter ärger mich allerdings immer, wenn die Bekleidungsindustrie Oberteile mit weißen Ärmeln (also Bauch-/Rückenbereich z. B. dunkel, aber die Ärmel ausgerechnet hell) produziert, weil die doch arg durch diverse Verschmutzungen leiden müssen.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Toller Pulli :-)) Na, dann malt man ein paar Auegen drauf und schon hat der Fleck ein Gesicht :-))

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  5. Niedlich! Der Stoff ist total schön - und das Ergebnis auch. Auf die Flecken kannst du ja dann noch so ein kleines Fahrzeug draufnähen, franst ja nicht aus ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...