Freitag, 21. September 2012

Deine Welt sind die Berge

Natürlich ist von HEIDI die Rede! 

Diese hat seit kurzem eine neue Namensvetterin (man, die Kindern kommen momentan aber auch wie am Fließband zur Welt! Ist das plötzlich so, wenn man Anfang/Mitte 30 ist?!) und natürlich musste ein kleines Geschenk für die ebenso kleine Erdenbürgerin her.

Entstanden ist eine Windeltasche nach dieser tollen und kostenfreien Anleitung. Damit Heidi und ihre Frau Mama die Windeln & Co. zukünftig auch schön verpacken können.


Schön, dass Du da bist Heidi!

15 Kommentare

  1. Wunderbare Idee! In meinem Freundeskreis purzeln die Babys auch nur so - langsam gehen mir die Nähideen aus (bzw hat schon jede Mama eine Patchwork-Wickel-Unterlage - jetzt geht's in Babyrunde Nr. 2 - dabei bin ich erst Ende 20 ...) Also danke für den Tipp und schön, dass du da bist liebe Heidi!

    Liebstens
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. och süß, name und täschchen, heidi zählte ja zu meinen absoluten lieblingen neben wicky und der maus am mars :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. toll geworden die Windeltasche. da wird sich die Mama der kleinen Heidi sicher freuen.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Die Windeltasche ist toll geworden, und es gibt sicher nie eine Diskussion, wem die gehört... Ich finde es immer recht interessant, welchen Namen die Kleinen bekommen. Und ja, in unserem Alter sind wir umgeben von Schwangeren Babys und Kleinkindern. Wenn dann die 4 vorne ist, werden wir uns alle über die Pupertät unterhalten - mir graut jetzt schon irgendwie davor ;)
    lieber Gruß
    dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dodo!

      ...ok, das blende ich jetzt einfach mal aus und warte die Zeit ab!

      Viele Grüße!

      Löschen
  5. Wunderhübsch! (Heute sehe ich dein Blog übrigens mal richtig, sonst surfe ich ja meistens nur mit meinem kleinen Netbook. Am großen Bildschirm ist schon was anderes...)
    Ich glaube, ich hatte schonmal erwähnt, dass in meinem Umfeld gerade Babyflaute herrscht. Die Generation meiner Eltern ist ja inzwischen durch mit dem Thema, also fürchte ich, werde ich mich gedulden müssen, bis ich und meine Altersgenossen und -genossinen dann irgendwann (in momentan noch sehr ferner Zukunft) in das Alter kommen...
    Sei lieb gegrüßt!
    Naomi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Naomi, ich glaube um diese Phase in Deinem Leben wirst Du nicht herum kommen ;). Irgendwer fängt irgendwann damit an. Aber dann weißt Du ja jetzt schon was Du dann nähen kannst!

      Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende!

      Löschen
  6. Hallo! Ein schönes Täschchen!
    Jaja, so ist das, wenn überall nur noch Babys ankommen. ;-)
    Und diese Täschchen habe ich auch schon zu Hauf genäht - sie hüpfen so flott vom Maschinchen, dass es nur so eine Freude ist. Meine To-Do-Liste schreibe ich inzwischen auf Tapetenrollen und kleistere sie direkt an die Wand - bei den Täschchen sieht man wenigstens einen Erfolg... Wenn wir in den Urlaub fahren, wandern alle Mitnehm-Spiele jeweils in so ein Täschchen, denn dann nehmen sie weniger Platzw weg als diese Kartönchen. Komisch ist nur, dass sie immer wieder verschwinden und Nachschub gemacht werden muss (darf!). Sie tauchen aber dann auch wieder auf: im Schulranzen als Star-Wars-Karten-Lager, im Werkstattkeller der Liebsten (Schrauben in LILA nenne ich das Kunstwerk), in der HotWheels-Kiste, ...
    Viele liebe Grüsse!
    Hast du die Schrift mit einer Nähmaschine gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, mit meiner alten Pfaff - die nur über Gerad- und Zickzackstich verfügt . ist das nicht möglich. Das ist Jersey, den ich ganz einfach appliziert und aufgenäht habe.

      Ja, die Täschchen sind wirklich super gut zu nähen!

      Lieben Gruß*

      Löschen
  7. Auch ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an (nicht was das Kinderkriegen anbelangt, da bin ich schon länger raus ;), sondern was die Tasche betrifft! Hast Du ganz toll gemacht!! Ich mag es auch so gern, wenn ein Name drauf steht. Habe ich aber noch nie gemacht. Diese Taschen kenne ich auch und die sind toll - in jeder Größe!
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Frollein,
    das Täschchen ist allerliebst. Die Farben gefallen mir besonders!

    Um mich rum purzelt es auch, allerdings liegt das daran, dass ich als eher alte Mutter durch Schule und Kindergarten von Jungvolk umzingelt bin, die sind noch wacker dabei. Geschenkt nähme ich auch noch eins. Oder zwei. Die schon durchschlafen am liebsten.

    Gedrückt von Nina, viel Spaß morgen bei Deinem Dingeling, weißte Bescheid.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci! Das wünsch ich Dir beu Deinem heutigen Dingeling auch :).

      Liebste Grüße*

      Löschen
  9. Da freut sich die liebe Heidi ganz bestimmt, ob sie nun am Meer oder in den Bergen weilen wird.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  10. Very cheerful,I like it very much.:)Congrats.:)

    AntwortenLöschen
  11. Heidi und ihre Mama sagen 1000 DANK für diese wunderschöne Windeltasche

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...