Montag, 24. September 2012

Blogliebe Workshop

Wie versprochen folgt heute der Bericht zum blogLiebe Workshop, der am Samstag in Düsseldorf stattfand.

Geleitet wurde der Workshop von Melanie und Alina, die uns Mädels und Tom (der einzige Mann in der Runde) in einer sehr schönen Düsseldorfer Location in Empfang nahmen. 



Nach dem ersten Kaffee folgte die obligatorische Vorstellungsrunde, bei der ich mich neben den wunderbaren Frauen Elbmarie & Allerbestes sowie den tollen Mädels der creartivbox wiederfand.

 
Schnell wurde klar, dass wir zwar alle eine schicke Kamera besitzen, diese jedoch nicht bedienen können.

Dank Alina bekamen Wörter wie Weißabgleich, Tiefenschärfe, Blende und Belichtungszeit plötzlich eine ganz neue Bedeutung und der Übungsteil begann. Geknipst wurde was vor die Linse kam.

Regel 1) Weißabgleich einstellen
 
Regel 2) Schärfe (gewünschten Punkt) einstellen 

 Regel 3) Blende & Belichtungszeit einstellen...falls nötig, noch die ISO Werte anpassen

 Objekte aus verschiedenen Perspektiven fotografieren...

...und knipsen, knipsen, knipsen.

 





(Glücklicherweise dienten die Muffins und Cake Pops nicht nur als Fotoobjekte, sondern durften am Nachmittag auch gegessen werden.)

Nach dem Praxisteil folgte eine kurze Mittagspause, in der wir mit einem leckeren Fingerfoodbuffet versorgt wurden und die naheliegenden Geschäfte besucht haben, und anschließend begann der theoretische Photoshop-Teil. Für mich ein totales Neuland!

Ehrlich gesagt, waren wir nicht mehr sonderlich aufnahmefähig, so dass Melanie und Alina es nicht sehr leicht mit uns hatten. Aber einen (kleinen) Photoshop-Einblick konnten wir auf jeden Fall gewinnen.

Zum Abschied gab es noch eine "Goodie Bag" mit wunderbaren kleinen Geschenken sowie einem "Shooting Star" Schlüsselanhänger von Frau Kleiner Himmel, die ebenfalls am Workshop teilnahm.

Alles in allem war es ein sehr schöner Tag, in einer sehr netten Runde, mit vielen neuen Erlebnissen und Eindrücken! Natürlich reichte die Zeit wirklich nur aus um einen kleinen Ein- und Überblick in die eigene Kamera und in Photoshop zu erhalten, aber ich bin sehr froh über das neuerworbene Wissen. Für eine stetige Verbesserung muss natürlich weiter geübt & geknipst werden und ggfs. ein regelmäßig stattfindender Fotokurs besucht werden.

Allen, die ihr kameratechnisches Grundwissen aufbauen und einen schönen Tag mit gleichgesinnten Blogger-/innen in einer wirklich sehr netten und schönen Atmosphäre verbringen möchten, kann ich den blogLiebe Workshop nur empfehlen! Wer jedoch abends als Fotografie- und  Photoshopprofi nach Hause gehen möchte, der ist fehl am Platz - denn dafür reicht die Zeit einfach nicht aus.

Liebe Melanie & liebe Alina, herzlichen Dank für eure Mühe!

15 Kommentare

  1. Sehr schöne Eindrücke, da wäre man gerne dabei gewesen..

    LG
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat sich auch echt gelohnt Alex!

      Lieben Gruß*

      Löschen
  2. Liebes Frollein,
    was für tolle Fotos das schon direkt sind! Und der Vergleich zueinander ist so eindrucksvoll.
    Freut mich sehr für Dich, dass Du einen schönen und lehrreichen Tag in so netter Gesellschaft hattest.
    Sei feste umarmt, hab einen guten Start in die Woche.
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, den wünsch ich Dir auch!

      Ja, es war ein wirklich schöner Tag in seeeehr lustiger Gesellschaft! ...ach, und so lecker war es auch noch!

      Liebste Grüße zurück*

      Löschen
  3. hört sich nach einem gelungenem Tag an. Ich weiß nicht ob die Cupcakes bei mir bis zum Nachmmittag durchgehalten hätten :))

    glg von Annette

    PS: auch wenn es wahrscheinlich nicht dazu kommt, kannst Du mir trotzdem die Adresse verraten wo es die tollen Tassen gibt ? obwohl.....jetzt im Herbst mit Hut und Trenchcoat :)!

    AntwortenLöschen
  4. Ach, wenn es bei uns sowas gäbe ..... wobei ich mit meiner Mini-Knipse gar nichts dort zu suchen hätte ausser Cupcakes & Co. "schnouse".
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  5. Hach, das lässt den Samstag noch mal wunderbar präsent werden! Vielen Dank für den schönen Bericht und fürs Zeigen der tollen Fotos!!! Kann mich gar nicht entscheiden, aber ich glaube, das mit den Bleistiften ist mein Favorit. Wir hatten auch richtig viel Spaß mit Euch buntem Haufen, schön dass Ihr da wart. LG in die alten Heimat, Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh, wie cool! Ich fühl' mich gleich zurückversetzt - vor einigen Monaten, mit gleichem Thema, in der gleichen Location und mit den Gleichen Lehrern! Es war traumhaft und es sieht so aus, als hättet ihr auch eine Menge gelernt!

    Den erweiterten Kurs machen wir dann alle gemeinsam, ja?!

    Liebe Grüße,
    Nina-Su vom
    Kleinen, feinen Nestchen

    AntwortenLöschen
  7. Hört sich ja sehr nett an. Leider gehen solche Termine ja immer an mir vorbei. Vielleicht schaffe ich es beim nächsten Mal dabei zu sein. Und in die verbotene Stadt fahre ich ja immer gerne. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. ich hab mich schon auf deinen bericht gefreut! und werde das mit dem weißabgleich sofort mal nachlesen in der bedienungsanleitung, gewaltiger unterschied mit den versch. einstellunge, was?!
    sollt auch mal so einen kurs machen, sonst hilft die beste kamera nix!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. Da kann man richtig neidisch werden. Das scheint ein gelungener Samstag gewesen zu sein. Vielleicht schaffe ich es tatsächlich beim nächsten mal!

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  10. Das klingt doch nach einem gelungenen Samstag! Schön, dass der Kurs ein voller Erfolg war und deine Kamera nun keine Geheimnisse mehr für dich bereit hält.
    Viel Spaß mit der neuen/alten Kamera und liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für diesen wunderbaren Bericht, da wird der Samstag gleich noch mal ganz präsent! Wir fanden es auch wieder klasse und freuen uns, dass es Dir gefallen hat! Und Deine Fotos sind der Knaller, das mit den Bleistiften ist mein absoluter Favorit, weiter so! Ganz liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Liebes Lieblingsfrollein,
    mir ging es wie Andrea, ich hab mich schon richtig auf deinen Bericht gefreut. Und jetzt isser da, so schön ausführlich und mit so tollen Fotos! Ich bin total begeistert von den Ergebnissen, richtig cool finde ich z.B. die Etagèren-Bilder mit der "absteigenden" Schärfe - klasse!
    Allerliebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...