Freitag, 17. August 2012

"An apple a day...

...keeps the doctor away."

Diesen Spruch habe ich vor ca. 8 Jahren das erste Mal gelesen und zwar in einem Hamburger Hotelzimmer. Dort war an der Wand eine kleine Ablage befestigt, auf welcher jeden Tag ein frischer Apfel für den Hotelgast gelegt wurde. An der Ablage war diese Spruch befestigt und ich fand diese Aktion grandios.

Heute reagiere ich schon sehr gelangweilt, sobald ich diesen Spruch irgendwo lese - denn wirklich IMMER wird er in Verbindung mit hübschen Apfelstoffen gebracht.
Also, woran dachte ich wohl, als mir eine Überschrift für mein heutiges Posting einfallen lassen wollte?! Richtig! 
Ihr ahnt es schon, es kommt "irgendwas" mit einem Apfelstoff. Aber da mir wirklich direkt dieser Satz einfiel (und mein Hirn bei den Temperature anscheinend nicht fähig ist, sich eine bessere Alternative zu überlegen) bleibt's dabei: "An apple a day keeps the doctor away."

Die Instagramer unter euch haben mein Nähprojekt vielleicht schon hier gesehen, aber nun bin ich auch endlich mal dazu gekommen es zu knipsen....um gleichzeitig festzustellen, dass der Apfelstoff schon mit einem Fleck Tomatensoße vom Mini Pfau bekleckert wurde (wobei ich mich nun frage, wie die Tomatensoße, die in der Küche serviert wurde, den Weg zum Kissen im Wohnzimmer gefunden hat).

So, ich schwafel schon wieder zu viel. Bitte sehr, hier ist MEIN Kissen...denn nachdem Ida, Lotta und Marie nun ihr eigenes Kissen haben, wollte ich auch endlich mal eins fürs Pfausche Heim nähen.



In diesem Sinne: "Ess mehr Äpfel, bleibt gesund & genießt das Wochenende!"

19 Kommentare

  1. Sehr sehr hübsch geworden!

    lieben gruß von daxi

    AntwortenLöschen
  2. Zum Anbeißen....noch son Spruch....lach....aber in dem Fall sowas von zutreffend !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebstes Frollein, das ist ja ein Traum.
    Und die Sauce beamt sich mitnichten, sie wird von der edlen Schnute höchstselbst an die Kissen gerieben. Toller Trick.
    Sei gedrückt und habt ein schönes Wochenende.
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. wirklich toll! so ein Kissen möchte ich auch - egal ob ich den Spruch mag oder nicht :)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist definitiv :ZAUBERHAFT!! Den Stoff brauche ich auf jeden Fall auch noch,
    soo schön!!!
    Auch die Kombi mit dem grün gepunkteten.. *hach* Ich will auch so eines :)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ganz ganz schön! Oller Spruch hin oder her :-)

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich schön!
    Aufwendig und Detailverliebt in Lieblingsfarbkombination.
    Fein :)
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. das ist aber süss :))

    ich wünsch dir auch ein schönes wochenende..

    liebe grüße
    janina

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Kissen, schöne Fotos und ein echt gelungener Post Text! Ich werde dich jetzt öfter besuchen!

    Kunterbunte Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  10. daaaaaaas ist ja einfach schön! klasse stoffe! und I LOVE APPLES ♥
    glg und ein schönes wochenende meine liebe,
    andrea

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein tolles Kissen...da passt einfach alles!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Äpfel werden hier immer gern genommen, sei es nun zum Vernähen oder Essen :-)))
    Geniess das Wochenende.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  13. Ein wuuuuuundervolles Kissen *_*

    AntwortenLöschen
  14. Ich möchte an dieser Stelle die Paspel lobend hervorheben! Super!
    Und ja, mir gehts genauso - bei jedem Apfelstöffchen spukt mir "an apple a day..." im Kopf herum.....you are not alone....

    AntwortenLöschen
  15. Superschön geworden ist Dein Apfel-Kissen! Besonders gefallen mir die Paspel, an die ich mich noch nicht herangetraut habe!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  16. Ein sehr schönes Kissen! Rot-Grün-Weiß sieht spitze aus! Ein echter Hingucker.
    Viele Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  17. Sieht toll aus! Besonders gefällt mir, wie die Applikation ganz genau zum Stoff passt, mit dem kleinen weißen ♥chen.
    Mit dem Spruch "belästigt" mich meine Oma bereits seit frühester Kindheit, aber spätestens seit dem HamburgerLiebe-Design "An Apple A Day" denke auch ich früher oder später an Stoff...
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  18. Vielen Dank ihr Lieben! Freut mich sehr, dass es euch gefällt!
    Ich bin mit dem Ergebnis auch wirklich zufrieden - von der Tomatensoße mal abgesehen...

    Lieben Gruß*

    AntwortenLöschen
  19. Ich finds auch ganz toll, das Kissen! Und hol mir jetzt einen Apfel :-)
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...