Donnerstag, 12. Juli 2012

12 von 12 im Juli 2012

Frau Kännchen sammelt heute mal wieder fleißig für die Juli Ausgabe von 12 von 12.

Hier der Tag im Hause Pfau:

Duschen & Zähne putzen.

Äh, es ist Sommer?! Nö, merke ich nicht! Daher Strickjäckchen angezogen.
Gefrühstückt.

Ein wildes Ding frei gelassen.

Gearbeitet.

Kleine Differenzen mit dem Drucker ausgetragen...er hatte Hunger auf Papier, ich nicht!

Nach getaner Arbeit den üblichen Verpflichtungen nachgegangen.

Die Reste vom gestrigen Kaffeeklatsch vernascht.
Mit dem Geschenk für's Nachbartochterkind begonnen.

Telefoniert.
Die überlebenswichtige Spielplatz-Verpflegung gepackt.

Zum Abschluss Waffeln verputzt - mhhhhh!


8 Kommentare

  1. interessante nahaufnahmen vom zwölften!
    LG,frau nord

    AntwortenLöschen
  2. was hier immer alles gegessen wird. Und wieso nehm nur immer ich zu :( *lach *
    Schöne Bilder, schöne Grüße :)
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Hübsche fotos. Den Alltag gut in Szene gesetzt ;-) lg jule

    AntwortenLöschen
  4. Viel haben die kuchengierigen Nachbarn ja nicht übrig gelassen;) Der war echt lecker!

    AntwortenLöschen
  5. ...das glaub ich hetzt fast nicht...ich habe die gleichen Kästchen für Kleinigkeiten...mitten in Zürich gekauft...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Frollein, was sind das denn für bezaubernde Spielplatz-Dosen? Und der Kuchen sieht so gut aus.
    Sei gedrückt.
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja nach einem schönen Tag aus! Der Kuchen, jammi, den würde ich auch nehmen. Oder doch lieber Waffeln? ;-) Ach, es wird ja doch beim Betrachten aus der Ferne bleiben. Ist auch besser für die Hüfte.
    Viele liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...