Samstag, 17. März 2012

Die ganze Affenbande brüllt...

Zur Abwechslung gibt es hier auch endlich mal wieder etwas Genähtes zu sehen:
 eine Wendehose für den Mini Pfau. 

 
Und aus welchemStoff?! Tatsächlich aus Jersey!

Ja, ich habe es noch einmal versucht, aber die tiefe Freundschaft will immer noch nicht zwischen und beiden entstehen, auch wenn unsere Beziehung dieses Mal nur von leichten Schwierigkeiten (und starken Kraftausdrücken) während des Annähens der Bündchen überschattet war.

Dafür hat der Mini Pfau nun eine ganze Nilpferd- und Affenbande zum Spielen.







Und da sich die Vorführung am lebenden Objekt wieder einmal als äußerst schwierig erwies, 
muss heute die Darstellung als "Hängevariante" reichen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!


14 Kommentare

  1. Also egal welche Hindernisse du mit dem Jersey hattest, die Hose sieht toll aus ♥
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh da hat sich die flucherei aber gelohnt!!! Wunderschöne buxe *_*

    AntwortenLöschen
  3. Die Arbeit hat sich eindeutig gelohnt - eine sehr coole + praktische Hose hast du da genäht!
    Sehr schön auch die Farben und Motivauswahl für Jungs - farbenfroh nicht zu dunkel :) fein.
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Hose, Übung macht den Meister. Du wirst sehen, es klappt von Mal zu Mal besser. Ich nähe die Bündchen übrigens nach dieser Anleitung an: http://klasse-kleckse.blogspot.de/2010/12/den-kleidern-werdet-ihr-sie-erkennen.html . Viel Text, hier wird das Nähen eines Yorik erklärt, weiter unten dann auch das Einsetzen von Bündchen. Ich machs immer so und es klappt wunderbar.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Link Annette! Das muss ich bei Gelegenheit mal ausprobieren!

      Liebe Grüße*

      Löschen
  5. Die finde ich ja mal richtig schick :-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  6. Schicki! Ich bin im Moment leider eher im Knieflicken-Modus, im "irgendwieistdadieNahtauf,dabeihabichnuramFadengezogen"-Modus (sprich: wiederzunähen) und im generellen Reparatur-Modus. Es wird immer nix mit "machen" bei mir... Viele liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Frollein Pfau,
    sie ist super schön und ich frage mich, wo die Wendeöffnung war? Du siehst, keine Ahnung, wie man Kleidung näht, die von der Rückseite auch noch was hermacht.
    Liebste Grüße von
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wendeöffnung ist auf der Rückseite des Affenstoffs, von dem ich hier allerdings nur die Vorderseite gezeigt habe. Man sieht dort eine kleine Naht - also, auf jeden Fall bei meinen Nähkünsten! Andete schaffen diese vielleicht unsichtbar zu machen :).

      Liebe Grüße an euch!!!

      Löschen
  8. Die Hose sieht ja zuckersüss aus!!! Die Stoffe .... wie niedlich *schmacht* Da fühlt sich der MiniPfau bestimmt pudelwohl!

    Jersey, Bündchen & Ich waren auch nie dicke Freunde aber seit ich mit einer Overlock nähe, klappt das ganz hervorragend....

    Ganz viele liebe sonnige Sonntagsgrüsse
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich traue es mich ja gar nicht zu sagen, aber meine Ovi steht immer noch eingepackt (als Weihnachtsgeschenk) in der Ecke. Ich muss mich wirklich mal dringend mit ihr befassen! Dann klappt das auch mit dem Jersey & den Bündchen!

      Liebe Grüße*

      Löschen
  9. Bei mir hats etwas länger gedauert (obwohl es ja eindeutig drunter steht), bis ich gerafft habe, daß es sich nicht um zwei Hosen handelt. Oh, mann ....
    Wie, und die hast du so super an der normalen Näma hinbekommen? Respekt!!! Liebstes Frl. Pfau, hiermit buche ich bei ihnen einen Nähkurs!

    AntwortenLöschen
  10. oooh wo ist der grüne Stoff her??? Bitte sags mir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst den Bündchenstoff? Den habe ich in einem kleinen Säuerländer Stoffladen gekauft, die glücklicherweise auch online verkaufen :). Schau mal hier: http://de.dawanda.com/product/26708605-Baumwoll-Elasthan-Jersey-UNI

      Liebe Grüße*

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...