Sonntag, 12. Februar 2012

Du olle Nuss! {Initiative Sonntagssüß}

...gilt meiner Ansicht nach völlig zu unrecht als Beleidigung. 
Denn Nüsse sind super - und vor allem so lecker! Meine Favoriten sind Hasel- und Walnüsse. 
Und deshalb gibt's bei uns als heutiges Sonntagssüß leckere Haselnuss Muffins - yummy!


Rezept:

Für den Teig:

6 Eier
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
400 g gemahlene Haselnüsse
2 TL Backpulver
1 TL Zitronensaft

Für die Glasur:

Puderzucker
Zitronensaft
sowie 12 ganze Haselnüsse zum Verzieren


Eier, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verquirlen, anschließend die gemahlenen Haselnüsse und das Backpulver dazu geben und alles gut verrühren.

Den Teig in eine Muffinform füllen und bei 175°C ca. 25 min. backen.

Wenn die Muffins abgekühlt sind, können sie mit der Glasur überzogen werden. Dafür einfach Puderzucker und Zitronensaft zu einer zähen Masse verrühren und die Muffins damit bestreichen. 
Anschließend mit einer ganzen Haselnuss verzieren.

Wer mag, kann die Muffins natürlich auch mit einem Frosting oder mit Schokoguss überziehen.

Mehr Sonntagssüß findet ihr heute bei Katrin und das wunderbare Buffet steht hier.

5 Kommentare

  1. Liebes Frollein Pfau,
    wie verlockend das wieder aussieht!
    Sofort nach der Lektüre Deines Postings hab ich mir eine Tüte Studentenfutter aufgemacht, hat mir so Appetit auf Nüsse gemacht.
    Ganz liebe Grüße, sei gedrückt von
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Da würd ich jetzt auch einen von nehmen :)
    Das sieht sehr lecker aus! Und Haselnussteig ist sowieso ein Traum.
    Liebe Grüße,
    Mia

    AntwortenLöschen
  3. Welch liebevolle Darreichung :)!Und spitzen Posttitel....

    AntwortenLöschen
  4. buooooh... lecker. und buoooohh... schöner teller!
    ich hatte aber schon hamburger und pommes zu mittag. eine weitere sünde liegt nicht drin. mähhhh... :(

    AntwortenLöschen
  5. geNÜSSlich... wirklich. Hab Dein Blog gerade entdeckt. Schön hier. Liebe grüße!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...