Montag, 6. Februar 2012

Dinner Spinner {12:12}

Kochen gehört zwar definitiv nicht zu meinen Stärken, trotzdem probiere ich gerne neue Rezepte aus oder überlege mir was Eigenes....was leider nicht immer gelingt.

Aber ein absoluter Volltreffer war und ist dieser Salat, der seitdem fast wöchentlich auf den Pfauschen (Abend)Tisch kommt. Tja, uns deshalb ist er auch unser all time favourite salad!

Für den Salat benötigt ihr:

- 1 Packung/Beutel Feldsalat
- 1 große (oder 2 kleine) Birnen
- 1 Handvoll Walnüsse
- 1 halbe oder 1 ganze Packung Schafskäse (je nach Geschmack)

Den Feldsalat putzen, die Birne(n) in Spalten und den Schafskäse in kleine Würfel schneiden.

Anschließend die Birnenspalten mit ein wenig Öl in der Pfanne braten, bis sie goldbraun und etwas weicher sind. Währenddessen die Walnüsse grob zerkleinern und in einer zweiten Pfanne kurz rösten. 

Für das Dressing:

- 2 EL Olivenöl
- 1 EL Balsamico
- 1 Teelöffel Honig
- 1/2 Teelöffel Wasabi Paste (je nach Geschmack und gewünschtem Schärfegrad natürlich mehr oder weniger)
 - Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Zunächst alle Zutaten miteinander vermengen und anschließend mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Nun den Salat anrichten, mit den Birnenspalten und Walnüssen garnieren und anschließend das Dressing darüber geben (das ist auch der Grund, weshalb der Schafskäse auf dem Foto leider nicht zu sehen ist).

Guten Appetit!

Mehr Leckereien gibt es bei Bine & Andrea.

6 Kommentare

  1. oh...der schut lecker aus...ein ganz wundebares foto...

    liebste grüße
    claudi, die jetzt zum kühlschrank geht ;-)

    AntwortenLöschen
  2. mmh schaut lecker aus und hört sich lecker an :oD
    Ich wünsche dir eine tolle Woche!!! :oD

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  3. Frollein Pfau, sie machen mir aber auch immer so einen Gusto mit ihren herrlich zubereiteten Sachen, sieht das wieder lecker aus!!!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Mein Gott! Das hört sich ja KÖSTLICH an!
    Danke für`s Rezept!
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Heute werde ich Kommentator des Tages;) Ich habe einiges nachzuholen;)
    Ich war in der Zwischenzeit natürlich nicht ganz untätig und habe einige Posts via iPhone mitverfolgt (nur leider Kommentieren macht darüber so garkeinen Spaß).
    So gabs die Tage bei uns deinen sauleckeren Salat. ☆☆☆ dafür!!! Habe die Walnüsse übrigens noch karamelisiert - wo sie doch eh schonmal in der Pfanne waren.

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    vielen Dank für das Rezept. Haben es gestern abend gemacht für Freunde und es war mega lecker. Haben auch die Walnüsse schnell noch karamelisiert. Suuteper! Den Salat gibt's bald wieder.

    LG und einen schönen Wochenstart morgen.

    Regine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...