Dienstag, 20. Dezember 2011

Ice Ice Baby

Da nicht nur Kölsche Mädsche gerne kuscheln, sondern auch Kölsche Jungs, musste für Mini-Pfaus Schwimmkursfreund natürlich auch noch ein Kuscheldom her.




Eigentlich waren wir gestern zu Lennarts Geburtstag eingeladen, eigentlich standen wir auch bereits dick eingepackt in der Tür und wollten eigentlich gehen.

Eigentlich hätte ich nicht mehr auf die Idee kommen sollen den letzten Anruf zu tätigen - denn anschließend konnten wir die Jacken wieder ausziehen, die Geburtstagsfeier sausen lassen und den Nachmittag auf einen weiteren Anruf wartend zu Hause verbringen.

Tja, warum?! Weil wir seit letzter Woche Freitag ohne Heizung und heißes Wasser in unserer Wohnung "leben" müssen. Die durchschnittliche Raumtemperatur schwankt zwischen 14 und 16 Grad, der eine vorhandene Radiator wird von Raum zu Raum gerollt (je nachdem, wo sich der Mini-Pfau gerade aufhält) und duschen gehen wir bei Freunden in der Nachbarschaft.

Nein, wir haben keinen Abenteuerurlaub gebucht!

Unsere Wohnung wurde vor unserem Einzug vor 9 Monaten kernsaniert und es wurde eine niegelnagelneue Therme eingebaut. Dumm nur, dass beim Einbau vergessen wurde eine sogenannte Kondensatfalle einzubauen. Ohne diese nette Falle sammelt sich zuviel Kondensat in der Therme, so dass diese ihren Geist aufgab.
Nur bekommt es unser Vermieter seitdem nicht hin, die Therme wieder zum Laufen zu bringen....morgen soll endlich für Ersatz gesorgt werden - ich bin gespannt.

Somit frieren wir heute den 5. Tag in Folge und werden unsere Schnupfnasen wohl noch ein wenig behalten. Soviel zum Thema "Fröhliche Weihnachten"!

So, genug gejammert - aber Mitleid ist erwünscht ;).



5 Kommentare

  1. Oh weh, liebes Frollein Pfau!
    Wir schicken Euch ganz viel Mitleid, das ist ja der Horror.
    Hoffentlich kommt es noch vor dem Wochenende wieder in Ordnung, so wird man doch im Leben nicht weihnachtlich.
    Trotzdem auch noch etwas Erfreuliches, wir hatten wunderbare Post und danken ganz dolle.
    Alles Liebe, viel Glück!
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Ach herjemine, das ist ja schrecklich, mein Mitgefühl ist Dir gewiss! Lennarts Kissen ist aber dennoch wunderschön, mit Handschuhen genäht?! Sonst fallen einem ja die Fingerchen ab, oder?!
    Fühl Dich umarmt,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Na super - ich drücke euch die Daumen, dass ihr ganz schnell wieder im warmen sitzt und das hoffentlich noch vor Weihnachten :-))

    Das Kissen in blau ist auch super :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  4. Der Kuscheldom für Jungs ist auch toll :o)
    So es schwappt gerade eine riesengroße Welle Mitleid zu dir rüber!!! Frieren geht ja ml gar nicht und schon gar nicht in der Adveentszeit, wo es doch einfach kuschelig und heimelig sein soll. Ich drücke die Daumen, dass die Therme bald wieder funktioniert und ihr eure Schnupfnasen ganz fix los seid!!!

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  5. Danke ihr Lieben! Drückt mir die Daumen, dass der Einbau morgen klappt.

    Liebe Grüße*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...