Sonntag, 4. Dezember 2011

Carrot cupcakes ~ Initiative Sonntagssüß

Zu meinem..äh...sagen wir mal...28. Geburtstag gab es ja den bereits hier gezeigten wunderbaren, fantastisch schmeckenden Rüblikuchen. Nochmals DANKE ANKE!

Da der Kuchen im Hause Pfau so großen Anklang fand, musste er umgehend erneut gebacken werden. Dieses Mal jedoch als "Möhrentörtchen mit Frischkäseüberzug". Oder, damit es besser klingt, als "Carrot cupcakes with cream cheese frosting" - YUMMY!


Zutaten für den Teig:

300 g Karotten
150 g geriebene Mandeln
150 g gemahlene Haselnüsse
4 Eier
200 g Zucker
60 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

Zutaten für das Frosting:

40 g Butter
120 g Frischkäse
130 g Puderzucker
1 Spritzer Zitronensaft
ggfs. 1 Pck. Vanillezucker

sowie 1 Päckchen Zuckerkarotten zur Dekoration (wer mag)


Die Karotten schälen und fein reiben. Die Eier trennen; 4 Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Mandeln, Karotten, Mehl und Backpulver untermischen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und unterheben.

Die Cupcakes-Formen füllen (alternativ eine Kuchenform mit Backpapier auslegen und füllen). Bei 180 Grad ca. 25 min. backen (Kuchen ca. 45 min).

Für das Frosting alle o.g. Zutaten cremig rühren und die Cupcakes damit bestreichen, sowie anschließend mit Zuckerkarotten garnieren.

Mehr Sonntagssüß gibt es heute bei Katrin und später wie immer hier.

Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent!


3 Kommentare

  1. Frollein Pfau, diese Cupcakes sehen ja mega lecker aus. Besonders weil ich Karotten so liebe, müssen sie unbedingt nach gebacken werden. Vielen Dank! Ich werde jetzt öfter vorbei kommen. Schau doch auch mal bei mir vorbei. Liebe Grüße Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. ...ohhhh da kann Frau nur noch mhhhhhhhhhh sagen...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Frollein Pfau,
    die sehen köst-lich aus und auf jeden Fall back ich die auch nach. Möhrenkuchen ist sowieso ein Highlight, da können die kleinen Kollegen nur Freude machen.
    Herzliche Grüße und eine wunderbare Woche wünscht Dir und Euch
    Nina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...