Montag, 5. Dezember 2011

Blind Date

...oder die Suche nach dem Loch im Erdboden.

Am Samstag war es endlich soweit: ich hatte ein "Blind Date" mit der wunderbaren Nina
Na ja, ein halbes "Blind Date", denn dank ihres Profilfotos konnte ich immerhin ein wenig erahnen wie sie aussieht.

Mit einem leckeren Ingwer-Minz-Tee vor mir, und ohne meinen grünen Mantel an (der sollte eigentlich das Erkennunsgzeichen sein, allerdings war es im Salon Schmitz eindeutig zu warm dafür), wartete ich auf Nina. 

Vollgepackt - und mit einem Schuhkarton auf dem Arm - kam sie kurze Zeit später...und mein persönliches "Drama" nahm seinen Lauf. Auf meine Frage ob sie noch Weihnachtseinkäufe getätigt hätte, drückte mir Nina den Karton in die Hand und sagte nur "schau mal rein". Und was war darin? Lauter Geschenke! Für den Mini-Pfau und für mich! 

...ähm, soll ich an dieser Stelle wirklich erwähnen, dass ich mit leeren Händen zu unserer Verabredung gekommen bin?! 

Leider wollte sich das Loch im Erdboden nicht öffnen, aber stattdessen hatten wir (also, ich auf jeden Fall Nina!) einen wunderbaren Nachmittag/Abend und ich freue mich jetzt schon auf eine Wiederholung!

Zum krönenden Abschluss durfte ich auch noch den kleinsten Krawallix kennenlernen und hätte ihn am liebsten sofort mit nach Hause zum Mini-Pfau genommen! Hach!

Und hier noch die wunderbaren (größtenteils selbstgemachten) Geschenke:


Mini-Pfaus Geschenke kamen direkt zum Einsatz.




...und noch ein Foto von meinem Lieblingsplätzchen (Idee vom großen Krawallix?!)

Liebe Nina, 1000 Dank!!!

5 Kommentare

  1. Liebes Frollein Pfau,
    wenn Du wüßtest, wie ich jetzt nach dem Loch im Boden suche ...
    Hab vielen vielen Dank für Deine lieben Zeilen und Bilder, ich fand unser Treffen auch wunderschön. Das machen wir wieder.
    Alles Liebe,
    Nina, die das jetzt erst einmal verarbeiten muß.

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich tolle Geschenke :-)) Hauptsache der Nachmittag war schön und es gibt bestimmt noch ein nächstes Treffen ,-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube sofort, dass Nina live und in Farbe auch so toll ist wie man es sonst nur erliest :-) toll, dass ihr es schön hattet

    AntwortenLöschen
  4. ....na da hattest du doch ein tolles Blind Date....aber das mit "die Erde soll sich bitte öffnen" kann ich absolut nachvollziehen...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...