Sonntag, 13. November 2011

Tiramisu Light (Initiative Sonntagssüß)

Mittlerweile gibt es ja wirklich fast alle Lebensmittel in "Light" Varianten zu kaufen. Cola light, Mozzarella light, Salami light, Kekse light und und und.

Na ja, ich halte ja nicht wirklich viel von diesen Produkten, denn wenn frau mal die Fett- und Zuckerwerte der sogenannten "leichten" Alternativen begutachtet, so macht es oftmals mehr Sinn die "fetten" Originale zu kaufen.

Aber Tiramisu gibt es im Hause Pfau immer in der "Light" Version :). Vermutlich nur um mein Gewissen zu beruhigen...aber hauptsächlich, weil es so UNGLAUBLICH lecker ist.

Wer die gestrigen Einkäufe aufmerksam beobachtet hat, der konnte eventuell schon ahnen welches leckere Sonntagssüß es heute bei uns gab.


Rezept:

250 g Mascarpone (gibt es mittlerweile auch in der "Light Variante" bei A*di), 150 g Magerquark, 4 Eigelb, 75 g Zucker, 100 g Cremefine (oder Sahne), 125 ml starker Kaffee, 1 Päckchen Löffelbiskuit, 2 Päckchen Vanillezucker

- Eigelb mit Zucker & Vanillezucker schaumig schlagen
- Sahne steif schlagen
- Mascarpone & Quark miteinander verrühren
- Eigelbschaum mit Sahne und Mascarpone-Quarkmischung glattrühren
- eine Form mit Löffelbiskuit auslegen, diesen mit Kaffee beträufeln und die Masse darauf verteilen
(am besten jeweils 2 Schichten Biskuit & Masse//"Doppeldecker")
- mind 3 bis 4 Stunden kaltstellen, aber am besten über Nacht


Weitere Leckereien zum Thema Initiative Sonntagssüß  findet ihr heute bei Katrin und später bei Pinterest


4 Kommentare

  1. Hmmm, sieht köstlich aus. Mascarpones Hüftgold gab's heute bei mir auch. Ich wünsche dir einen schönen Restsonntag und einen gelungenen Wochenstart! Herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Frollein Pfau,
    gern dürfen Sie sich in den Pudding von Oliver seiner Muddi legen, wenn ich derweil eine Schneise in Ihre Tiramisu schlagen dürfte? Hmmmmmmmmmmmmm....
    Beste Grüße von
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Also ich wäre bei der Schneise dabei - aber mit nem riesen Löffel!!! Oh, ich liebe Tiramisu!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich könnte jetzt eine Schüssel Tiramisu vertragen. Quasi als Nachtisch .... oder gibt's nach dem Frühstück kein Nachtisch? ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...