Dienstag, 4. Oktober 2011

Hot Dogs

Herr Sohnemann ist ein Fan von Hunden - genauer gesagt, von extrem großen Hunden! So groß, dass andere Kinder heulend davon laufen würden. Nur der Mini Pfau nicht. Na gut, das mag vor allem daran liegen, dass er noch nicht laufen kann.

Je größer ein Hund, desto besser und desto mehr Kinderlachen (da freut sich das Mutterherz).

Die Sache hat nur einen Haken: wir haben keinen Hund! Da der Mini Pfau jedoch nicht immer wochenlang auf den nächsten Besuch bei den Pfauschen Großeltern bzw. bei der Tante warten muß (denn beide Parteien haben große Hunde), mußte eine Alternative her. Somit ging es vor einiger Zeit in eine Art "Streichelzoo".

Dumm nur, dass der Mini Pfau beim Betreten des "Zoos" eingeschlafen ist...somit durften sich dann Herr Pfau und ich über die nachfolgenden Anblicke freuen.











3 Kommentare

  1. schööööne Bilder! Schad, dass der Minipfau es nicht miterlebt hat :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das kann doch nur der Lindenthaler Tierpark sein!
    Der ist super, oder?! Oh, und wie ich sehe gabs bei Familie Esel Nachwuchs. Titus liebt auch Tiere (auch große Hunde) aber Esel zur Zeit ganz besonders. Da weiß ich schon wo unser nächster Ausflug hingeht. Es ist so witzig, dass du meine (Fast-)Nachbarin bist, ich lese deine Posts immer mit einem Riesenschmunzeln im Gesicht. Die Gretelies ist übrigens in Arbeit - ich tu mich doch nur immer so schwer in der Stoffauswahl...
    Ganz liebe Grüße auf den Gürtel von Steffi

    AntwortenLöschen
  3. ...na ich hoffe, dass ihr ihm im Nachhinein wenigstens die Fotos zeigen konntet...und so in der freien Natur fühlt Frau und Mann sich doch auch wohl...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...