Dienstag, 21. April 2015

Die Symbiose aus Altglas & Plastiktieren {Creadienstag}

...dauert bei mir etwas länger!

Ja, ihr seid hier schon richtig - das ist kein altes Posting. Und nein, bei meinem heutigen DIY habe ich mich auch nicht in der Zeit vertan oder einen Beitrag aus der Vergangenheit herausgekramt. Ich bin schlicht und ergreifend ein totaler Spätzünder was die Symbiose aus "Altglas" und "Plastiktieren" angeht.

Creadienstag, Upcycling, Altglas, basteln, Plastiktiere, Frühlingsdeko, animals jars, DIY,

Eigentlich wollte dieses DIY schon damals machen, als ich 2011 (!) Nics Post gesehen und gelesen habe. 

Nur bin ich irgendwie einfach nicht an die richtigen Plastiktiere gekommen. Entweder waren sie zu groß, zu hässlich oder zu teuer. Letztes Jahr habe ich dann aber endlich welche auf einem Flohmarkt entdeckt und dieses Jahr habe ich es dann auch mal geschafft, die Gläser zu basteln...hat ja auch nur 3,5 Jahre gedauert.

Alles was ihr dafür benötigt sind:

- Gläser mit Schraubverschluss (Altglas)
- Plastiktiere
- Heißklebepistole oder Sekundenkleber
- Sprühlack

Creadienstag, Upcycling, Altglas, basteln, Plastiktiere, Frühlingsdeko, animals jars, DIY

Creadienstag, Upcycling, Altglas, basteln, Plastiktiere, Frühlingsdeko, animals jars, DIY

Die Plastiktiere werden mit Hilfe der Heißklebepistole (oder mit Sekundenkleber) auf die Deckel der Gläser geklebt. Gut festdrücken und trocknen lassen. Anschließend die Deckel und Tiere mit der gewünschten Farbe besprühen (ich habe insgesamt 3 Lackiervorgänge pro Deckel gemacht). Trocknen lassen, feddisch! Easy peasy eben!

Creadienstag, Upcycling, Altglas, basteln, Plastiktiere, Frühlingsdeko, animals jars, DIY

Nun können die Gläser nach Belieben gefüllt werden - egal ob mit Süßkram, Bastelzeugs, Lottoscheinen, Kinderkram oder, wie in meinem Fall, mit Backzeug. Achtung, es folgt eine Bilderflut!

Creadienstag, Upcycling, Altglas, basteln, Plastiktiere, Frühlingsdeko, animals jars, DIY
 
Creadienstag, Upcycling, Altglas, basteln, Plastiktiere, Frühlingsdeko, animals jars, DIY

Creadienstag, Upcycling, Altglas, basteln, Plastiktiere, Frühlingsdeko, animals jars, DIY

Creadienstag, Upcycling, Altglas, basteln, Plastiktiere, Frühlingsdeko, animals jars, DIY

Creadienstag, Upcycling, Altglas, basteln, Plastiktiere, Frühlingsdeko, animals jars, DIY

Creadienstag, Upcycling, Altglas, basteln, Plastiktiere, Frühlingsdeko, animals jars, DIY

Creadienstag, Upcycling, Altglas, basteln, Plastiktiere, Frühlingsdeko, animals jars, DIY

Mir gefallen die Gläser richtig gut! Zumal sie sich auch prima als Verpackung für ein "Geschenk im Glas" oder eine "Backmischung im Glas" eignen.

...aber dafür muss ich erstmal noch ein paar Tierchen finden! 

Verlinkt bei Anke & Meertje.


Donnerstag, 16. April 2015

Frühlingsgefühle mit Glade oder wie ich zum Duftkerzenjunkie wurde

* Werbung

Endlich ist er da, der Frühling! Und mit ihm so viele schöne Dinge, die für Frühlingsgefühle sorgen.

Ganz oben auf meiner "Frühlingsgefühle-Liste" stehen ganz klar saftige Beeren, mein obligatorischer Erdbeer-Himbeer-Shake (den kann ich echt literweise trinken), frische Blumen und leckere Frühlingsdüfte!

Glade, Blütenmeer, Frühlingswiese, Duftkerzen, Frühling, Frühlingsduft, Kerzen, Deko
 
Hätte mir vor einem Jahr jemand gesagt, dass ich irgendwann mal zum Duftkerzenjunkie werde, so hätte ich vermutlich lauthals gelacht. 

Klar, Duftkerzen fand ich immer "ganz nett", aber irgendwie waren sie nie so ganz mein Fall. Erst recht nicht im Frühling oder Sommer. Kerzen verband ich bis dahin immer mit Winter und Weihnachten.

Seit meiner Kooperation mit Glade hat sich das aber radikal geändert! Denn seitdem bekomme ich von Glade netterweise immer die neusten Produkte zugeschickt, darf mich durch alle neuen Düfte testen und bin totaler Duftkerzen-Fan geworden. Und seitdem weiß ich auch, dass Duftkerze nicht gleich Duftkerze ist und nicht alle Kerzen nach Weihnachten riechen.

Glade, Blütenmeer, Frühlingswiese, Duftkerzen, Frühling, Frühlingsduft, Kerzen, Deko

Glade, Blütenmeer, Frühlingswiese, Duftkerzen, Frühling, Frühlingsduft, Kerzen, Deko

Glade, Blütenmeer, Frühlingswiese, Duftkerzen, Frühling, Frühlingsduft, Kerzen, Deko

Stattdessen riecht es bei uns jetzt total nach Frühling! Denn die Frühlingskerzen "Blütenmeer" und "Frühlingswiese" von Glade brennen hier abwechselnd in Dauerschleife (wie gut, dass Glade gleich mitgedacht und mir direkt mehrere Kerzen geschickt hat, so dass ich euch keine abgebrannten Exemplare zeigen muss).

Glade, Blütenmeer, Frühlingswiese, Duftkerzen, Frühling, Frühlingsduft, Kerzen, Deko

Glade, Blütenmeer, Frühlingswiese, Duftkerzen, Frühling, Frühlingsduft, Kerzen, Deko

 Glade, Blütenmeer, Frühlingswiese, Duftkerzen, Frühling, Frühlingsduft, Kerzen, Deko


Und das Beste ist: die Kerzen passen farblich perfekt zu meinen (gekauften) Macarons! Denn die mag ich auch ganz besonders gerne...und zwar nicht nur im Frühling!

Was steht denn auf eurer "Frühlingsgefühle-Liste" ganz oben und habt ihr schon einen Glade Lieblingsduft?

Übrigens, einmal im Monat findet ihr Monas und meine Deko & DIY-Tipps auf der Facebookseite von Glade Deutschland.

Dieses Post entstand in Zusammenarbeit mit Glade. Vielen Dank für die Bereitstellung der Produkte!

Mittwoch, 15. April 2015

Mittwochs mag ich {Mmi #102}

Meine neue "Vase"!


Na ja, ganz so neu ist sie nicht mehr und eine Vase ist sie eigentlich auch nicht.

Mmi, Mittwochs mag ich, Frollein Pfau, Vase, Apothekerglas, Vintage, Frühblüher

Mmi, Mittwochs mag ich, Frollein Pfau, Vase, Apothekerglas, Vintage, Frühblüher

Mmi, Mittwochs mag ich, Frollein Pfau, Vase, Apothekerglas, Vintage, Frühblüher

Mmi, Mittwochs mag ich, Frollein Pfau, Vase, Apothekerglas, Vintage, Frühblüher

Als ich vor einiger Zeit meine Eltern besuchte, musste ich einen Abstecher in die Apotheke machen - zum Glück! Denn was ich nicht wusste war, dass ein Teil des Apothekeninventars aufgrund eines Umzugs verkauft werden musste und so kam ich zu meinem Kracher-Schnäppchen - drei alten Apothekergläsern!

Und die mag ich heute ganz besonders gerne! Und was mögt ihr?

Für alle, die zum ersten Mal hier sind: jeden Mittwoch zeige ich hier etwas das ich mag (Mittwochs mag ich = Mmi). Das kann wirklich alles sein: ein leckeres Rezept, ein Kleidungsstück, ein schöner Blog, ein toller Shop, ein besonderes Erlebnis - einfach etwas, über das ich mich besonders gefreut habe oder was ich besonders schön finde. Und wenn ihr Lust habt, so könnt ihr hier ebenfalls gerne verlinken, was ihr am Mittwoch besonders gerne mögt.
Bitte seid so fair und postet einen aktuellen Beitrag, KEINE bezahlten Werbeposts und achtet auf einen Backlink zu Frollein Pfau. Andernfalls behalte ich mir vor, unpassende Beiträge kommentarlos zu löschen. Vielen Dank!

Dienstag, 14. April 2015

Ein Zwergenkissen {Creadienstag}

...ist hier bereits vor geraumer Zeit entstanden. Ehrlich gesagt lange, bevor ich aus dem Stoff Elisas Geschenk zur Geburt genäht habe.

Aber bei mir dauert's ja manchmal oftmals was länger, bis die Dinge auf dem Blog landen. Daher zeige ich euch die "Zwergenparty" erst heute.

Creadienstag, Anleitung Kissen mit Hotelverschluss, Kissen selber nähen, Zwergenhochzeit, Nickistoff, Frollein Pfau, Revoluzzza, Kissen ohen Reißverschluss nähen

Creadienstag, Anleitung Kissen mit Hotelverschluss, Kissen selber nähen, Zwergenhochzeit, Nickistoff, Frollein Pfau, Revoluzzza, Kissen ohen Reißverschluss nähen

Creadienstag, Anleitung Kissen mit Hotelverschluss, Kissen selber nähen, Zwergenhochzeit, Nickistoff, Frollein Pfau, Revoluzzza, Kissen ohen Reißverschluss nähen
 
Creadienstag, Anleitung Kissen mit Hotelverschluss, Kissen selber nähen, Zwergenhochzeit, Nickistoff, Frollein Pfau, Revoluzzza, Kissen ohen Reißverschluss nähen

Creadienstag, Anleitung Kissen mit Hotelverschluss, Kissen selber nähen, Zwergenhochzeit, Nickistoff, Frollein Pfau, Revoluzzza, Kissen ohen Reißverschluss nähen

Für die Vorderseite habe ich zwei verschieden Baumwollstoffe verwendet und für die Rückseite Nickistoff. Geschlossen wird das Kissen mit einem sogenannten Hotelverschluss und genäht habe ich es (wie so oft) nach Revoluzzzas kostenfreier Anleitung.

Verlinkt bei Anke & Meertje.

Freitag, 10. April 2015

Kaffee, Keramik & köstliche Macarons

...gab's letzten November bei dem Senseo Event in der Manufattura in der verbotenen Stadt!

Ja, richtig gelesen - im November. Ich bin mal wieder topaktuell...öhm, nicht. Aber am besten fange ich von vorne an: Ende des letzten Jahres erhielt ich eine E-Mail von Hanna, die mich zum Kreativ-Workshop "...auf einen Kaffee mit Senseo Capsules!" einlud.

Das klang toll, der Kontakt mit Hanna war extrem nett, in der verbotenen Stadt (aka Düsseldorf) war ich schon länger nicht mehr, eine Kaffeetante bin ich sowieso, jeden Morgen drücke ich auf den Knopf meiner Senseo Maschine, Keramik hatte ich noch nie bemalt und ein Wiedersehen mit Bloggerfreunden ist sowieso immer eine tolle Sache! Logisch, dass ich da zusagte.

Also fuhr ich am Veranstaltungstag gemeinsam mit Antonia nach Düsseldorf, wo wir in Max Manufattura "eincheckten". Wie das so ist, wenn zig Blogger aufeinander treffen, gab es erstmal ein großes "Hallo" und eine noch größere Knipserei.

Senseo Capsules, Manufattura, Keramik bemalen, Düsseldorf, DIY, Frollein Pfau, Bloggerevent

Senseo Capsules, Manufattura, Keramik bemalen, Düsseldorf, DIY, Frollein Pfau, Bloggerevent

Nachdem wir alle schnell die leckeren Macarons geknipst hatten, waren sie auch schon verschwunden (die sind aber auch so unverschämt lecker, diese kleinen Dinger).

Senseo Capsules, Manufattura, Keramik bemalen, Düsseldorf, DIY, Frollein Pfau, Bloggerevent

Und danach ging es los!

Senseo Capsules, Manufattura, Keramik bemalen, Düsseldorf, DIY, Frollein Pfau, Bloggerevent

Senseo Capsules, Manufattura, Keramik bemalen, Düsseldorf, DIY, Frollein Pfau, Bloggerevent

Max, der Inhaber der Manufattura, erklärte uns erst einmal die Technik der Keramikmalerei und gab uns einige Tipps.  

Senseo Capsules, Manufattura, Keramik bemalen, Düsseldorf, DIY, Frollein Pfau, Bloggerevent

Berit & Nike hörten aufmerksam zu...während ich, abgelenkt durch meine Knipserei, des Öfteren nochmal bei Antonia nachfragen musste.

Senseo Capsules, Manufattura, Keramik bemalen, Düsseldorf, DIY, Frollein Pfau, Bloggerevent

Danach ging es an die Regale, wo wir uns Kaffee- und Espressotassen aussuchen durften.

Senseo Capsules, Manufattura, Keramik bemalen, Düsseldorf, DIY, Frollein Pfau, Bloggerevent

Und dann wurde gepinselt was das Zeug hält...

Senseo Capsules, Manufattura, Keramik bemalen, Düsseldorf, DIY, Frollein Pfau, Bloggerevent

...gequatscht & gelacht...

Senseo Capsules, Manufattura, Keramik bemalen, Düsseldorf, DIY, Frollein Pfau, Bloggerevent

...und zwischendurch natürlich immer wieder leckerer Kaffee getrunken...

Senseo Capsules, Manufattura, Keramik bemalen, Düsseldorf, DIY, Frollein Pfau, Bloggerevent

Senseo Capsules, Manufattura, Keramik bemalen, Düsseldorf, DIY, Frollein Pfau, Bloggerevent

...und weiter gepinselt.

Senseo Capsules, Manufattura, Keramik bemalen, Düsseldorf, DIY, Frollein Pfau, Bloggerevent

Ehrlich gesagt, ging die Zeit viel zu schnell vorbei und ich hätte noch locker den ganzen Abend mit den Mädels und 'nem leckeren Käffchen in der Manufattura verbringen können! Es hat total Spaß gemacht!

Unsere Tassen ließen wir bei Max, der sie netterweise für uns brannte und anschließend nach Hause schickte. 

Hm,das wäre eigentlich der Moment, wo ich euch meine Tassen zeigen sollte, nicht wahr? Mache ich aber nicht! Denn ich habe mich leider für die falschen Farben entschieden und das Endprodukt ist nicht wirklich vorzeigbar geworden. 

Macht aber nix! Denn diese Unikate erinnern mich trotzden an einen tollen Nachmittag mit Denise von Foodlovin´, Rike von Fabelhafte Desserts, Antonia von Craftifair, Ina von Bilberry, Nicole von Himbeerprinzesschen, Katrin von Soulsister meets friends, Julia von Julias Backstube, Berit von Marmeladekisses, Sabine von LiebesSeelig und Nike von Nikes Herz tanzt!  

Senseo Capsules, Manufattura, Keramik bemalen, Düsseldorf, DIY, Frollein Pfau, Bloggerevent

Liebes Senseo-Team & lieber Max, herzlichen Dank für diesen wirklich schönen Nachmittag! Es war total lecker und hat richtig viel Spaß gemacht! Ich glaube, das wird nicht mein letzter Keramikmalereiversuch gewesen sein...ich möchte ja schließlich noch ein schönes Tassenmodell im Schrank stehen haben ;).

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...