Mittwoch, 4. Mai 2016

Mittwochs mag ich {Mmi #154}

Lieblingstage!


Letzten Freitag hatte die Kita aufgrund eines Betriebsausfluges geschlossen und so beschloß ich, mir mit dem Junior einen schönen Tag zu machen. 

Der begann für ihn direkt mit einem Highlight: 2 Toasts mit Nutella. Denn wie ihr vielleicht wisst, gibt's das bei uns eigentlich nur am Wochenende. 

Nach dem Frühstück fuhren wir mit der Bahn in die Stadt und ich wurde währenddessen etwas sentimental und fragte mich, wie lange ich wohl in der Öffentlichkeit noch seine Hand halten darf.

Mmi, Mittwochs mag ich, Kinderhände, Mutterliebe, Vans, Smafolk

In der Stadt machten wir uns zunächst auf den Weg zum Lego Store - Mini Pfaus allererster Besuch in diesem Shop. Und er war verdammt schwer beeindruckt!

Mmi, Mittwochs mag ich, Mutterliebe, Lego Store Shop Köln, Star Wars Lego, Ninjago, Batman

Nach anderthalb Stunden Schauen, Bauen und Staunen durfte noch ein neuer "Ninjago" von seinem Ersparten mit nach Hause und jemand war verdammt glücklich!

Auf meine Frage, wo wir denn zu Mittag etwas essen sollten, wusste er zunächst keine Antwort, so dass wir erst einmal weiterliefen...bis plötzlich ein Freudenschrei ertönte: "Mamaaaaaaaa, da ist Mc Donaaaaaaald's!!!!". "Können wir dahin gehen? Biiiiiiiiiiiiiiiiiiitte!" (Klimper, klimper mit den Wimpern...ihr wisst Bescheid, oder?!).

Ich frage mich ja immer, weshalb diese große gelbe M so eine große Anziehungskraft auf die Kinder ausübt, aber ich muss gestehen, dass ich es früher selbst immer GROSSARTIG fand dorthin zu gehen - weil meine Eltern uns das so gut wie nie erlaubten (und ratet mal, wie das jetzt wohl bei uns ist?! Richtig! Genauso.).

Ich glaube, der Mini Pfau hatte eigentlich mit einem fetten "Nein!" meinerseits gerechnet, denn er starrte mich doch sehr ungläubig an, als ich mit einem "Ja!" antwortete. Bevor ich es mir anders überlegen konnte, ging es es auch schon im Laufschritt zu Mäcces. "1x Happy Meal ohne Pommes, bitte!" (die mag er nämlich nicht...komisches Kind).

Danach machten wir einen Abstecher in den Vans Shop, wo Muddi - aka moi - nur mal nach einem neuen Paar Schuhe schauen wollte. Habe ich auch getan! Nur geschaut! Dafür hatte der Junior 10 Minuten später eine "coole neue Käppi" auf dem Kopf (Bitte sagt mir, dass es euch genauo geht...lieber den Kids etwas kaufen, als sich selbst.). 

"Mamaaaaaa, darf ich bitte noch ein Eis mit Streuseln?" Hallo?! Call me Eisvernichterin! Wenn Du etwas darfst, dann ein Eis! Von irgendwem musst Du Deine Eisliebe ja schließlich haben.

Also gab's zur "coolen neuen Käppi" noch 'ne coole Schokoschnute dazu - getoppt mit bunten Streuseln.

Mmi, Mittwochs mag ich, Kinderhände, Mutterliebe, Vans, Smafolk, Eis

Nachdem wir das Eis vernichtet hatten, machten wir einen Abstecher in die Mayersche Buchhandlung und zogen uns mit einem Buch in eine Leseecke zurück. Ich erwähne jetzt nicht, dass wir es uns dort auf einem € 300,00 teuren Stoffmonster bequem machten, was wir für einen Lesesack hielten....bis der Verkäufer uns, leicht hyperventilierend, auf den Preis des Monsters und die Tatsache, dass es sich dabei nur um Deko handelt, aufmerksam machte. Ähm, ja.

Eine Vorlesestunde später, spazierten wir zum Neumarkt, denn dort wartete der eigentlich Grund unseres Stadtbesuches & die eigentliche Überraschung für den Mini Pfau: ein Besuch des Zirkus Roncalli!

Mmi, Mittwochs mag ich, Zirkus Roncalli, Neumarkt Köln, 40 Jahre Jubiläumstour, Circus

Und genau hierüber könnte ich euch jetzt stundenlang berichten! Denn es war einfach nur großartig dort!!! 

Ich weiß nicht, was ich erwartet hatte - auf jeden Fall nicht so ein wunderschönes, intensives, großartiges & "emotionales" Erlebnis auf solch einem Top-Niveau!

Mmi, Mittwochs mag ich, Zirkus Roncalli, Neumarkt Köln, 40 Jahre Jubiläumstour, Circus

Zweieinhalb Stunden allerbestes Programm - und das wirklich für Jung & Alt. Der Junior und ich waren beide restlos begeistert! 

Solltet ihr noch die Möglichkeit haben, die "40 Jahre Jubiläums Tour" des Zirkus Roncalli zu besuchen, dann macht das! Ich muss zugeben, dass die Tickets nicht gerade günstig sind, aber der Besuch lohnt sich absolut! Ich würde - ungelogen - direkt nochmal hingehen.

Mmi, Mittwochs mag ich, Zirkus Roncalli, Neumarkt Köln, 40 Jahre Jubiläumstour, Circus

Es klingt vielleicht sehr seltsam, aber dieser Freitag war wirklich ein "mein Herz quillt über vor lauter Glück" Tag und ich habe diese schöne gemeinsame Zeit mit meinem Sohn extrem genossen! 

Das Allerbeste war allerdings, als er am Abend zu mir sagte "Mama, das war mein allerschönster Lieblingstag! Es war nur schade, dass Papa nicht dabei war!". Ja, das war's!

Und ja, so sehen freie Tage bei uns natürlich nicht immer aus. Es gibt nicht stetig Geschenke, Nutellatoasts & Happy Meals. 

Dafür gibt's jetzt aber eine ewige Erinnerung an einen wunderbaren Mutter-Sohn-Tag!

Unser Lieblingstag!


Für alle, die zum ersten Mal hier sind: jeden Mittwoch zeige ich hier eigentlich etwas das ich mag (Mittwochs mag ich = Mmi). Das kann wirklich alles sein: ein leckeres Rezept, ein Kleidungsstück, ein schöner Blog, ein toller Shop, ein besonderes Erlebnis - einfach etwas, über das ich mich besonders gefreut habe oder was ich besonders schön finde. Und wenn ihr Lust habt, so könnt ihr hier ebenfalls gerne verlinken, was ihr am Mittwoch besonders gerne mögt. Bitte seid so fair und postet einen aktuellen Beitrag vom heutigen Mittwoch, keine (bezahlten) Werbeposts und Verlosungen und bitte setzt den Backlink zu Frollein Pfau. Andernfalls behalte ich mir vor, unpassende Beiträge kommentarlos zu löschen. Vielen Dank!

Mittwoch, 27. April 2016

Mittwochs mag ich {Mmi #153}

Zeitschriften, Upcycling & DIY's!


Denn genau aus dieser Kombi habe ich vor kurzem eine schöne Verpackungsidee auf Nanes Instagramaccount gesehen!


Für diese Verpackung hat sie einfach eine Seite aus einer alten Zeitschrift verwendet, diese noch ein wenig verziert und sie mit einer Plastikversandtasche zusammengenäht (das eigentliche Geschenk muss natürlich vor der finalen Naht noch hinein gepackt werden).

Ich finde diese Art der Verpackung großartig! Und das nicht nur, weil sich hier noch diverse Tonnen an Altpapier befinden, von dem ich mich nicht trennen kann...ähm.

Wie verpackt ihr denn am liebsten? Klassisch, in Geschenkpapier oder auch gerne etwas individueller und ausgefallener?

Für alle, die zum ersten Mal hier sind: jeden Mittwoch zeige ich hier eigentlich etwas das ich mag (Mittwochs mag ich = Mmi). Das kann wirklich alles sein: ein leckeres Rezept, ein Kleidungsstück, ein schöner Blog, ein toller Shop, ein besonderes Erlebnis - einfach etwas, über das ich mich besonders gefreut habe oder was ich besonders schön finde. Und wenn ihr Lust habt, so könnt ihr hier ebenfalls gerne verlinken, was ihr am Mittwoch besonders gerne mögt. Bitte seid so fair und postet einen aktuellen Beitrag vom heutigen Mittwoch, keine (bezahlten) Werbeposts und Verlosungen und bitte setzt den Backlink zu Frollein Pfau. Andernfalls behalte ich mir vor, unpassende Beiträge kommentarlos zu löschen. Vielen Dank!

Mittwoch, 20. April 2016

Mittwochs mag ich: #flowerpowerbloggers {Mmi #152}

Auch wenn ich ja einen tiefschwarzen Daumen habe, so mag ich Blumen - sehr sogar!


Genauso geht's auch meinen Bloggerfreundinnen Julia & Sophie - nur, dass deren Daumen glücklicherweise verdammt grün sind. Und da sie wissen, dass sie mit ihrer Blumenliebe nicht alleine sind, haben sie den Mitmach-Blog "Flower Power Bloggers" ins Leben gerufen, der seit vorgestern online ist...klick.

http://flowerpowerbloggers.de/

Dort geben sie jeden Montag ein blumiges Wochenthema vor und sammeln ab sofort einen virtuellen Blumenstrauß. Ihr habt die Möglichkeit eure Beiträge auf ihrem Blog zu verlinken (genau wie hier bei meinem "Mmi") oder ihr könnt alternativ eure Beiträge auf Instagram mit dem Hashtag #flowerpowerbloggers posten. 

Flower Power Bloggers, #flowerpowerbloggers, mittwochs mag ich, Mmi, Frollein Pfau, Linkparty, Blogger, Blumenliebe, Mitmach Aktion, Schnittblumen, Blumen

Natürlich haben die "Flower Power Bloggers" auch einen eigenen Instagramaccount, auf dem sie regelmäßig die schönsten Blumenbeiträge posten!

Flower Power Bloggers, #flowerpowerbloggers, mittwochs mag ich, Mmi, Frollein Pfau, Linkparty, Blogger, Blumenliebe, Mitmach Aktion, Schnittblumen, Blumen

Wenn ihr also - genau wie ich - einen schwarzen Daumen habt, aber trotzdem nicht auf schöne Blumen(bilder) verzichten möchtet, dann klickt euch mal rüber! Ich sag nur: ganz große Blumenliebe! 

Und falls ihr Blumen nicht nur liebt, sondern auch überleben lassen könnt, dann macht doch am besten mal mit - bei der tollen neuen Blumen-Mitmach-Aktion!

Für alle, die zum ersten Mal hier sind: jeden Mittwoch zeige ich hier eigentlich etwas das ich mag (Mittwochs mag ich = Mmi). Das kann wirklich alles sein: ein leckeres Rezept, ein Kleidungsstück, ein schöner Blog, ein toller Shop, ein besonderes Erlebnis - einfach etwas, über das ich mich besonders gefreut habe oder was ich besonders schön finde. Und wenn ihr Lust habt, so könnt ihr hier ebenfalls gerne verlinken, was ihr am Mittwoch besonders gerne mögt. Bitte seid so fair und postet einen aktuellen Beitrag vom heutigen Mittwoch, keine (bezahlten) Werbeposts und Verlosungen und bitte setzt den Backlink zu Frollein Pfau. Andernfalls behalte ich mir vor, unpassende Beiträge kommentarlos zu löschen. Vielen Dank!

Mittwoch, 13. April 2016

Mittwochs mag ich: Oh Wonder {Mmi #151}

Heute gibt's mal einen kleinen Musiktipp von mir für euch!


Genauer gesagt, kommt der von Sophie. Denn sie erzählte mir letzte Woche, während unseres Blogklüngel Sushi Dates, von der Band "Oh Wonder", die mir bis dato leider nichts sagte.


Zurück zu Hause tippte ich direkt "Oh Wonder" in das Suchfeld meines Napster Accounts ein und seitdem läuft das gleichnamige Album hier rauf und runter
Stilmässig erinnert es mich an die Band "BOY" und ich mag diese Art von Musik einfach unheimlich gerne - auch wenn es sonst gerne etwas lauter sein darf.

Dummerweise fand das Kölner Konzert von "Oh Wonder" bereits im November letzten Jahres statt und nun werde ich mich erstmal in Geduld üben müssen, bis das Londoner Duo wieder in die Domstadt kommen wird. Falls ihr aber das Southside oder Hurricane Festival besuchen solltet, dann habt ihr die Möglichkeit Josephine Vander Gucht und Anthony West dort live zu erleben!

Hört doch mal rein, vielleicht mögt ihr "Oh Wonder" dann ja auch so gerne!

Für alle, die zum ersten Mal hier sind: jeden Mittwoch zeige ich hier eigentlich etwas das ich mag (Mittwochs mag ich = Mmi). Das kann wirklich alles sein: ein leckeres Rezept, ein Kleidungsstück, ein schöner Blog, ein toller Shop, ein besonderes Erlebnis - einfach etwas, über das ich mich besonders gefreut habe oder was ich besonders schön finde. Und wenn ihr Lust habt, so könnt ihr hier ebenfalls gerne verlinken, was ihr am Mittwoch besonders gerne mögt. Bitte seid so fair und postet einen aktuellen Beitrag vom heutigen Mittwoch, keine (bezahlten) Werbeposts und Verlosungen und bitte setzt den Backlink zu Frollein Pfau. Andernfalls behalte ich mir vor, unpassende Beiträge kommentarlos zu löschen. Vielen Dank!

Dienstag, 12. April 2016

Ein Kissen für Caspar!

In unserem Bekanntenkreis wimmelt es ja von Schwangeren, frisch gebackenen Müttern und U 3-Jährigen. Somit gibt's eigentlich zig Gründe, für die ich liebend gerne Genähtes verschenken würde & könnte, aber das würde bei der aktuellen "Nachwuchsflut" regelrecht in Fließbandarbeit ausarten. Und irgendwie scheinen mein Time Management und ich diesbezüglich auch so einige Differenzen zu haben.

Als ich vor kurzem also eigentlich mal wieder alles andere hätte tun sollen als zu nähen (ich sag nur Steuererklärung & Co.), habe ich natürlich genau Letzteres getan. Denn Caspar, der Sohn von meiner Freundin Eva, feierte seinen ersten Geburtstag und dafür wollte ich ihm ein kleines Geschenk nähen. 

Gesagt, getan!

Creadienstag, Kissen mit Hotelverschluss, Anleitung Revoluzzza, Geschenk zum 1. Geburtstag, selbstgenähtes Kissen mit Namen, Domkissen, Namenskissen

Creadienstag, Kissen mit Hotelverschluss, Anleitung Revoluzzza, Geschenk zum 1. Geburtstag, selbstgenähtes Kissen mit Namen, Domkissen, Namenskissen

Creadienstag, Kissen mit Hotelverschluss, Anleitung Revoluzzza, Geschenk zum 1. Geburtstag, selbstgenähtes Kissen mit Namen, Domkissen, Namenskissen

Creadienstag, Kissen mit Hotelverschluss, Anleitung Revoluzzza, Geschenk zum 1. Geburtstag, selbstgenähtes Kissen mit Namen, Domkissen, Namenskissen

Creadienstag, Kissen mit Hotelverschluss, Anleitung Revoluzzza, Geschenk zum 1. Geburtstag, selbstgenähtes Kissen mit Namen, Domkissen, Namenskissen

Und so entstand ein kleines Kissen für den kleiner Kölner als kleine Erinnerung an seinen 1. Geburtstag!

Creadienstag, Kissen mit Hotelverschluss, Anleitung Revoluzzza, Geschenk zum 1. Geburtstag, selbstgenähtes Kissen mit Namen, Domkissen, Namenskissen

Das Kissen habe ich, wie schon so häufig, mit einem Hotelverschluss nach der Anleitung von Revoluzzza genäht.

Verlinkt beim Creadienstag & made4boys.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...